SLTalk jetzt als erste PRINT-Sonderausgabe


SLTalk Print
SLTalk gibt es demnächst auch als Print-Ausgabe. Jawohl. Warum in Print? Naja, da könnte man vieleicht auch fragen, warum noch Real Life Konferenzen abgehalten werden! Nein, die Idee zur der ersten deutschen Printausgabe eines Second Life® Magazins kam mit dem hohen Aufkommen der Real Life Konferenzen und Veranstaltungen. Und der Idee, man könnte doch eine Sonderausgabe drucken, speziell für diese Konferenzen. Und deshalb haben wir in den letzten Wochen an einem Konzept gebaut, Kalkulationen gemacht und wir hoffen, dass wir Euch auf der ersten Konferenz, der SLConference in Berlin am 16. September die erste Ausgabe der Sonderedition von Avameo bescheren können. Kostenlos wird Sie auf allen wichtigen SL-Konferenzen zur Verfügung stehen. Mit TOP-Themen, TOP-Autoren und TOP-Referenten. Als Autoren konnten wir u.a. SL-Experten wie Bernd Schmitz und Sebastian Küpers gewinnen. Außerdem Prof. Dr. Waldemar Pförtsch der Hochschule Pforzheim und Ingrid Schmitz. Zu den inhaltlichen Themen gehören Artikel mit Headlines wie „Was ist für einen erfolgreichen Second Life®-Auftritt erforderlich?“ und „Wie kann man den Erfolg seines SL-Auftrittes messen?“ uvm. Außerdem werden wir weitere TOP-Themen behandeln wie „Viral-Marketing und Second Life® – erste Erfahrungen“, „E-Learning und Second Life®“, einen TechTalk-Artikel für Fortgeschrittene Programmierer, sowie – und das darf natürlich nicht fehlen – einen echten SL-Kurzkrimi zum Entspannen Gruseln von Ingrid Schmitz. Die erste Auflage hat 10.000 Exemplare mit je 40 Seiten. Die Mediadaten könnt ihr hier als PDF herunterladen:

MediadatenAvameoPrint2007.pdf

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Kommentare

  1. klischnet says:

    wo und wie kann man ein exemplar fuer die lehre und forschung erwerben???

    freundliche gruesse

    Klisch

  2. Zum Thema Lehre und Forschung findet man hier auch u.a. eine interessante Studie:
    http://www.bernd-schmitz.net/blog/index.php/2007/07/05/second-life-in-der-universtaren-lehre/

Ihre Meinung ist uns wichtig

*