Zweiseitenonline.de – Let’s celebrate the 10

ZSoVor fast genau 20 Wochen wurde das Magazin „zweiseitenonline.de“, eine kostenlos herunterladbare Zeitschrift für die deutsche SecondLife Gemeinschaft von Studenten und Auszubildenden aus dem Ruhrgebiet ins Leben gerufen. Nach ersten Gehversuchen des damals fünfköpfigen Teams um die Gründer und Herausgeber Mats Gunawan und Amely Beaumont auf der Sim Sternschnuppe konnte noch keiner ahnen, dass diese Publikation sich auf den Weg machte, den deutschen Markt für SecondLife-Pdf-Zeitschriften zu dominieren.
Mittlerweile steht die zehnte Ausgabe in den Startlöchern, auf vielen deutschen Sims findet man Verteiler der ZSo, das Team wurde um freie Mitarbeiter, einen Lektor und eine weitere Chefredakteurin erweitert. Nach einigen Veränderungen am Layout wurden mit der Ausgabe 9 alle Kinderkrankheiten der Zeitschrift beseitigt und mit Inworld-Niederlassungen auf „Echoes of Humanity“ und „Tarnotopia“ auch die Suche nach dem optimalen Standort beendet.<ü>
Zwischen 500 und 600 Leser erwarten jedesmal mit Spannung die im zweiwöchentlichen Takt erscheinende Zeitschrift, was, so Chefredakteur Mats Gunawan, „angesichts des Sommerlochs und unserer strikten Ausrichtung auf die deutsche Community unsere Erwartungen um ein vielfaches übertroffen hat“. Kooperationen mit dem SL-Radiosender Slr2 und der Breitbandevent GmbH sowie gute und freundschaftliche Kontakte zu systemmedien.de und den deutschen Foren slinside, slinfo und second-life-info.de zeigen, dass die ZSo mittlerweile ein ernstzunehmendes Projekt ist, welches das zweite Leben kritisch, genau, aber auch mit einem zwinkernden Auge unter die Lupe nimmt.

Finanziert werden die durchschnittlich 30 Seiten pro Ausgabe durch Werbung, die jedoch noch nicht alle laufenden Kosten decken kann.
Als kleines Dankeschön an die Leser, die Partner und Freunde der ZSo findet am Samstag, den 4.8.2007 auf Tarnotopia die „Let’s celebrate the 10 Party“ statt. Der bekannte Sl-DJ Phar Hand sowie eine extravagante Umgebung garantieren eine heiße Nacht.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*