EU-Forschungsprojekte mit Second Life

Magdeburg initiiert EU-Projekte mit 30 europäischen Wissenschaftsstädten (Auszug):

In diesem Projekt soll eine „Europäische Stadt der Wissenschaft“ in der virtuellen Welt „SecondLife“ geschaffen werden. Hierzu soll in Zusammenarbeit von Schülern und Wissenschaftlern eine 3D-Internetwelt programmiert werden, die das Wissen und die Exzellenz der europäischen Wissenschaft versammelt. Diese Welt soll nach der Vorstellung der Schüler entworfen und gestaltet werden. In dieser virtuellen Welt soll es gemeinsame Ausstellungen europäischer Partner geben, in den Projekträumen der virtuellen europäischen
Stadt der Wissenschaft sollen europäische Universitäten gemeinsame Vorlesungen halten und europäische Schulen gemeinsame Projektarbeiten durchführen. Alle interessierten europäischen Akteure sollen sich beteiligen. Durch offene Schnittstellen, soll jede europäische Wissenschaftsinstitution die Möglichkeit haben, sich in die virtuelle „Europäische Stadt der Wissenschaft“ zu integrieren.

Weitere Details unter diesem Link

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*