TÜV Nord jetzt auch in SL

Einladung für Journalisten

nachdem der TÜV-Saarland mit der Tekit-Gruppe ins Second Life® gefunden hat, präsentiert sich nun auch der TÜV-Nord im Second Life®:

TÜV NORD Gruppe legt Grundstein für TÜV-STATION in Second Life®

Mit einer Repräsentanz auf der 3D-Internetplattform Second Life® will die TÜV NORD Gruppe eine Schnittstelle in die virtuelle Welt schaffen. Gleichzeitig weitet das Unternehmen so das reale Engagement für den Klimaschutz im digitalen Raum aus. Hierbei soll die in Teilen hoch gebildete und kreative Gemeinschaft der internationalen Second Life®-Nutzer durch neuartige Angebote aktiv einbezogen werden. Die TÜV NORD Gruppe zählt damit zur Speerspitze jener Unternehmen, die Second Life® über die Markenwerbung hinaus als Entwicklungsraum nutzen, um neue Wege des Wissenstransfers zu finden. Somit will die TÜV NORD Gruppe das dreidimensional geprägte Internet der Zukunft mitgestalten.

Um einige der vielfältigen Möglichkeiten des Web 3D auf der Plattform Second Life® zu erleben, möchten wir Sie daher zur virtuellen Pressekonferenz und Grundsteinlegung der TÜVSTATION durch Dr. Guido Rettig, Vorsitzender des Vorstands der TÜV NORD Gruppe


am Donnerstag, den 11. Oktober 2007,
um 11.00 Uhr in Second Life® einladen.
(Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.)

Hierzu haben Sie die Möglichkeit, sich von einem beliebigen Ort einzuloggen und an der Veranstaltung mit Ihrem bereits vorhandenen Avatar (Figur in Second Life®) teilzunehmen. Falls Sie noch nicht in Second Life® aktiv sind, bieten wir Ihnen an, Sie bei der Erstellung der so genannten Avatarfigur im Vorfeld und beim Besuch der virtuellen Pressekonferenz durch eine Anleitung zu unterstützen.

Als Alternative haben Sie auch die Möglichkeit, in Hamburg, Hannover oder Essen im Rahmen einer Presseveranstaltung real angeleitet an der virtuellen Veranstaltung teilzunehmen. Über einen gemeinsamen Avatar können Sie Dr. Guido Rettig Ihre Fragen stellen.

Über Ihre Rückmeldung bis Montag, den 8. Oktober 2007, würden wir uns sehr freuen.

Die Pressemitteilung inkl. Anmeldungsformular finden sie hier.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*