Erstes SL-Lifestyle-Printmagazin

SLT Erstes Lifestyle-Printmagazin zu Second Life®Pressemitteilung (Avameo, Wiesbaden, 01.11.2007).

Die Internetparallelwelt „Second Life®“ erhält ihr erstes Lifestyle-Printmagazin

SLM – Das Second Life® Magazin“ steigt in die große und weit reichende virtuelle Welt von Second Life® ein. Das erste Lifestyle-Magazin der zweiten Welt erscheint im Rheinland-Pfälzischen Runway Verlag GmbH, geht ab dem 15.11.2007 mit 30.000 Exemplaren in Deutschland und deutschsprachigen Nachbarländern an den Start und ist fortan monatlich zu einem Preis von 3,99 € im Handel erhältlich.

Sowohl Alteingesessenen als auch Neueinsteigern wird hiermit eine Plattform gegeben, sich rund um das Thema „Second Life®“ zu informieren. Hierzu stehen Themen bereit, die beide Interessengruppen bedienen. Titelthema der Erstausgabe ist daher ein umfangreiches Einsteigertutorial, bei dem aber auch auf erfahrene SLer der eine oder andere Geheimtipp wartet.

In der Rubrik „Under The Skin“, stellt das SLM-Team die Personen hinter den Avataren vor. Den Anfang in der Erstausgabe macht der Autor Jürgen Reichertz, den viele bereits durch sein Werk „Second Life® – Entdecke die Möglichkeiten“ kennen. Neben Reichertz standen weitere bekannte Persönlichkeiten, die mit SL in Verbindung stehen, Rede und Antwort. Reiner „Calli“ Calmund plauderte mit der SLM über Gott und die Welt und verriet welche weiteren Pläne er für sein zweites Leben hat. Susanne Jäger stellt sich in einem Exklusiv-Interview den kritischen Fragen zu ihrer Dokumentation „Mein Wunderbares Ich“, die in der SL-Gemeinschaft heftig für Diskussionsstoff sorgte.

Sim-Vorstellungen, Reportagen, Tipps zu Mode & Nightlife, sowie weitere interessante Themen erwarten den Leser in der ersten Ausgabe des „SLM – Das Second Life® Magazin“. „Wir haben versucht, DAS Magazin zu machen, welches wir uns gewünscht haben, als wir das erste Mal inworld waren“, kommentiert Chefradakteur Peter Vignold das Geschäftsmodell. Entstanden ist ein Lifestyle-Magazin, für SL-User von SL-Usern, die ihre SL-Erfahrungen gerne an die Community weitergeben.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*