Weltpremiere im Berliner ALEXA

Alexa Berlin

Erste Reale Shoppingmall in Second Life®

Berlin, 19. November 2007 – Mit einer virtuellen Modenschau wird heute Abend die erste begehbare 3D Shopping Mall des Internets, das ALEXA am Berliner Alexanderplatz, eröffnet.

Weltweit erstmalig ist die virtuelle Mall mit Geschäften ausgestattet, die sich auch im realen ALEXA befinden. So können virtuelle Besucher beispielsweise die Ladengeschäfte von Nici, Eyecatcher, Fast Forward, X-IT, mobilcom, Bodycheck, Lzwo, Doorbreaker oder Subway besuchen. Neben Informationen zum aktuellen Warenangebot können Produkte in 3D betrachtet werden oder als virtueller Gegenstand sogar kostenlos mitgenommen werden. Auf die Avatare – die virtuellen Vertreter realer Personen in Second Life® – warten vielfältige Einkaufs- und Freizeitangebote.

Das virtuelle ALEXA bietet dem Nutzer Gelegenheit, den Standort zu erkunden, sich über Geschäfte und Öffnungszeiten zu informieren oder virtuelle Veranstaltungen zu besuchen. Die Betreiber des Einkaufs- und Freizeitcenters, Soane Sierra, möchten durch die Präsenz des ALEXA in Second Life® die Awareness des Standortes steigern, die Möglichkeiten des innovativen Kommunikationsmediums voll nutzen und so den Besuchern weltweit einen zusätzlichen Mehrwert bieten.

Den Nachbau des virtuellen ALEXA in Second Life® realisierte die Agentur YOUin3D.com, die für die Reproduktion Berlins als newBERLIN in Second Life® verantwortlich ist.

ALEXA in Berlin – Einkaufen auf Weltstadtniveau

Seit Eröffnung des Einkaufs- und Freizeitzentrums ALEXA am Berliner Alexanderplatz Mitte September 2007 ist Berlin um eine Attraktion reicher. Nun muss man für einen ausgiebigen Shoppingtrip nicht mehr in eine der Modemetropolen der Welt reisen, denn 178 Shops — mehr als in jedem anderen Einkaufszentrum der Hauptstadt — bieten für alle Besucher das Richtige. Besonders die einzigartige Kombination aus Einkaufs- und Freizeiterlebnis macht das ALEXA zum Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier lassen die Kinder ihrer Kreativität in der ersten Kindercity Deutschlands freien Lauf, Mama kann sich in den unzähligen Boutiquen über die Trends der kommenden Saison informieren und Papa erlebt bei LOXX Berlin als Miniaturwelt. Zur kulinarischen Reise um die Welt lädt der Food-Court mit 17 Restaurants ein. Erreichbar ist das ALEXA mit der BVG sowie S-Bahn, der Regionalbahn, oder dem eigenen PKW. Öffnungszeiten montags-samstags 10.00-22.00 Uhr, sowie sonntags die Kindercity, LOXX und der Food-Court ab 10.00-18.00 bzw. 20.00 Uhr.

Das virtuelle Berlin in Second Life®

newBERLIN ist der maßstabsgetreue Nachbau Berlins auf der Internet-Plattform Second Life®.

Second Life® versteht sich als „Baukasten“ und Medium für die Darstellung des 3D-Internets der Zukunft: Eine interaktive Web2.0 Plattform, mit von den Nutzern selbst gestalteten Inhalten. In der virtuellen Welt von Second Life® findet als logische Weiterentwicklung des klassischen Internets Kommunikation, Information und Entertainment nicht mehr getrennt voneinander statt, sondern als Einheit.

Das Konzept der virtuellen Stadt newBERLIN bietet realen Unternehmen und Institutionen sowie kulturellen Einrichtungen die Spiegelung ihrer Standorte in der virtuellen Welt. Wie im realen Leben können Nutzer durch Straßen schlendern oder sogar fliegen, um so auf spielerische Art und Weise das virtuelle Abbild Berlins zu erkunden.

Ein authentisches Großstadterlebnis für die Besucher der virtuellen Stadt wird nicht nur über die detailgetreue Abbildung Berliner Architektur erreicht, sondern durch das Stattfinden vielfältiger Unterhaltungsangebote, von Partys, über Konzerte, Ausstellungen oder Werbeaktionen. Insbesondere Events werden organisiert und umgesetzt, die zeitgleich auch am gleichen Standort in der realen Hauptstadt veranstaltet werden.

Die virtuelle Stadt erlebt einen enormen Zustrom der Second Life® Community. newBERLIN ist als einer von zwei lokalen Orten auf der deutschen Startseite von Second Life® zu finden und darüber erreichbar. Auch über das Onlineportal www.BERLINin3D.com erreicht man die virtuelle Hauptstadt und erfährt alles über das städtische Treiben. Neuankömmlinge in newBERLIN, die ins zweite Leben starten, werden im German Newbie Center empfangen, einer Art Schulungszentrum für den Start in Second Life® in deutscher Sprache.

newBERLIN erschließt neue Dimensionen von Virtualität. Der lebendige, interaktive und nutzbare Ort lässt die Grenzen zwischen Virtualität und Realität Verschwimmen. Alle weiteren Informationen finden sich auf der Homepage www.BERLINin3D.com.

Über Sonae Sierra

Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren. Mit Leidenschaft bringen wir Innovation und Spannung in die Einkaufs- und Freizeitwelt. Das Unternehmen ist Eigentümer oder Miteigentümer von 47 Einkaufszentren sowie einem Retail Park in Portugal, Spanien, Italien, Deutschland, Griechenland, Rumänien und Brasilien mit einer vermietbaren Gesamtfläche von über 1,8 Mio. m2. Zurzeit entwickelt das Unternehmen 11 weitere Projekte in Deutschland, Spanien, Portugal, Griechenland und Brasilien mit einer Bruttomietfläche von mehr als 400.000 m�?. Im Jahr 2006 verzeichneten die Einkaufszentren des Unternehmens mehr als 402 Millionen Besuche.

Über YOUin3D.com – Meta Communication ∓ Architecture

YOUin3D.com ist eine Fullservice Agentur für die Visualisierung dreidimensionaler Inhalte und kommunikativer Dienstleistungen. Konzepten und Ideen verleiht YOUin3D.com Gestalt und Aussagekraft.

Im Bereich „Architecture“ realisiert die Agentur 3D-Visualisierungen und Animationen für Bau/Architektur, Produktdesign, Verfahrenstechnik, Game- und Filmproduktion.

Das Dienstleistungsangebot „Communication“ schafft Schnittstellen zwischen Realität und Virtualität und sorgt so für innovative Kommunikationsmöglichkeiten vielfältiger Art. Zur Kernkompetenz der Agentur gehören Darstellungen auf der Onlineplattform Second Life®. Diese bietet weitreichende Vorteile für Visualisierungen bzw. Kommunikationsbedürfnisse jeder Art. So sind Inhalte weltweit über das Internet erreichbar, Produkte anschaulich 3D präsentierbar, oder auch Gebäude und Einrichtungen online begehbar. Neben den integrierten Kommunikationsmitteln, wie Chat und 3D VoIP bietet die Plattform vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation von Werbebotschaften.

Die Agentur YOUin3D.com wurde im Januar 2007 von Jan Northoff, Systemdesigner, Tobias Neisecke, Arzt, und Jörg Arnold, Betriebswirt, gegründet.

Pressebilder zu ALEXA in Second Life® finden Sie auch unter diesem Link.

Einen Pressefilm zur ALEXA Modenschau finden Sie unter diesem Link.

Für weitere Informationen zu YOUin3D.com:

Tobias Neisecke
-Geschäftsführer-
YOUin3D.com GmbH
Hannoversche Str. 3
10115 Berlin
Tel.: 030 55 95 94 64
www.BERLINin3D.com
www.YOUin3D.com

Für weitere Informationen zum ALEXA:

Sandra Näbig
Pressebüro ALEXA
c/o public link
Tel.: 030 – 44 31 88 11
alexa@publiclink.de

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*