Geheimnisvoller Avatar-Nikolaus im Auftrag von WMF

Heute kommt der Nikolaus, das geht das sechste Türchen auf.


Adventskalender in Second Life®

Auf der bizMart-Weihnachtsinsel wurde heute Nacht der Avatar-Nikolaus gesehen. Gerüchten zufolge war er im Auftrag von WMF unterwegs.

Avatare behaupten, er hätte auf bizMart vier Weihnachtssäcke versteckt, die es zu finden gilt. Was in den Säcken wohl drinnen ist?


Weihnachtssäcke in Second Life® auf bizMart

Ein Informant, der heute Morgen persönlich auf einen Mitabreiter von SLTalk & Partner zukam, berichtete, er habe die „Nikolaus-ähnliche“ Figur persönlich auf der bizMart-Insel persönlich gesehen! Leider liegt uns jedoch noch kein Beweismaterial in Form von Screenshots vor !!!!

Der Informant, welcher anonym bleiben möchte, erzählte weiter, dass es sich bei der heute morgen gesichteten Nikolaus-ähnlichen Figur eindeutig um eine weibliche Person handle !!!

Ist der Nikolaus gar weiblich? Wenn wir dies je erfahren werden, dann wahrscheinlich nur auf bizMart. Ein weiterer Avatar namens Thomas Lindman flüsterte uns, dass die Weihnachtssäcke sogar sprechen können. Drücke man auf einen der Säcke, so offenbaren sie dem Avatar je einen Geheimcode. Mit diesem vier Geheimcodes kann man sich am WMF-Stand auf bizMart ein Geschenk abholen, welches freihaus geliefert wird.

Na dann, nichts wie ran an den Speck :-)

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*