Kontroverse Diskussionen in Davos

Auf dem letzten offenen Forum des Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos wurde heftigst über Pro und Contra von virtuellen Welten wie Second Life® diskutiert.

Selbst hochkarätige Computerwissenschaftler, wie Joseph Weizenbaum vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston, haben Probleme den Wandel des Internets nachzuvollziehen und halten das Web.3D als Raum der Begegnung für Humbug.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Trackbacks

  1. […] Avameo am 27. Januar bereits berichtete , wurde beim diesjährigen Open Forum in Davos über Social Software und Virtuelle Welten […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*