Holla, Spanische Kultur virtuell entdecken

Das iberische Pendant zum Goethe-Institut geht mit breitem Multimedia Angebot neue Wege.
Neben einem eigenen Internet Fernsehkanal gehört auch die „Cervantes-Insel“ zum Medienkonzept.

Vermutlich interessant auch für deutsche Urlauber, welche nicht nur Sonne, saufen und Party in Spanien erleben möchten.

Längerfristig gesehen stellt CervantesTv.es nur die erste Phase eines breiter angelegten Projektes dar: Es soll eine Multimedia-Plattform für die Verbreitung der spanischen Sprache und Kultur über das Internet entstehen. Die neuen Online-Portale des Instituto Cervantes funktionieren bereits – auf der „Cervantes-Insel“ in Second Life® werden Spanischkurse angeboten – und in Kürze wird es ein durchgehendes Radioprogramm zu hören geben. Quelle: ttp://www.cafebabel.com/

Ihre Meinung ist uns wichtig

*