Höchste Auszeichnung im Bereich Virtual Reality für Forscher der Bauhaus-Universität Weimar

Pressemitteilung (idw).

Der Virtual Reality Technical Achievement Award des IEEE Visualization and Graphics Technical Committee wurde dieses Jahr Prof. Dr. Bernd Fröhlich, Inhaber der Professur Systeme der Virtuellen Realität an der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar, verliehen. Mit der weltweit höchsten Auszeichnung im Bereich Virtual und Augmented Reality würdigt die Jury die Forschungsarbeit des deutschen Wissenschaftlers auf den Gebieten der 3D-Interfaces und der 3D-Display-Technologie. Der Preis wurde auf der IEEE Virtual Reality Konferenz in Reno, USA, Anfang März verliehen und nun offiziell verkündet.

Die vollständige Pressemitteilung findet man auf den Seiten des Informationsdienstes Wissenschaft (idw).

Es lohnt sich auch ein Besuch auf den Seiten der Virtual Systems Reality Group von Prof. Dr. Bernd Frölich. Dort kann man sich einige interessante Forschungsarbeiten im Bereich VR ansehen.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*