Linden Lab und IBM teleportieren erfolgreich Avatare aus SL zu OpenSim

Wie im offiziellen Second Life Blog berichtet wird, haben Linden Lab und IBM einen großen Schritt in Richtung Interoperabilität gemacht. Aus dem Second Life Preview Grid wurden Avatare in eine OpenSim installation teleportiert. Am Zielort fehlt den Avataren allerdings das Inventory, deshalb sind Sie grau. Noch diesen Monat soll eine Open Grid Public Beta bereit gestellt werden. Also, experimentelle Phase mit erstem Erfolg.




Das Video von Torley findet man auch hier

Ihre Meinung ist uns wichtig

*