Gestaltung, Ökonomie und Recht in Virtuellen Welten

In diesem kurzen Beitrag machen wir Euch auf die Veranstaltung:

ILLICIT LUDIC METAVERSE – GESTALTUNG, ÖKONOMIE UND RECHT DER VIRTUELLEN WELTEN

aufmerksam. Sie findet am 18. März 2009 im Vortragssaal der Züricher Hochschule der Künste statt.

Den Fyler zur Veranstaltung ist hier verfügbar.

Unter anderem spricht hier Dirk Martens vom House of Research. House of Research zeigte sich dadurch aus, dass sie als Kontrast zum Mediengewäsch im letzten Jahr eine Grundlagenstudie vorlegten zum Thema Virtuelle Welten am Beispiel Second Life.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*