Nintendo 3DS mit stereoskopischer 3D Kamera auf der E3 Expo in Los Angeles

Nintendo stellt auf der E3 Expo in Los Angeles den Nachfolger der mobilen Spielekonsole 3DS vor, wie heise heute berichtet. Damit folgt auch Nintendo dem 3D-Trend, der sich im Bereich der 3D-Fernseher und im 3D-Kino abzeichnet. Mit dem Display ist das Gerät in der Lage, 3D darzustellen, ohne eine Brille nutzen zu müssen. Über einen Regler lässt sich die Tiefenschärfe regulieren. Zudem ist eine echte 3D-Kamera eingebaut, um 3D-Bilder aufzunehmen.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*