Leichte Augmented-Reality-Brille auf CEATEC in Japan

Auf der Technologiemesse CEATEC in Japan wurde eine AR-Brille vorgestellt, die an die normale Brille geklippt werden kann. Der AR-Walker ist sehr leicht, allerdings enthält die Brille keine Kamera. Dass heisst, dass die Brille technisch nicht sehen kann, was der Benutzer sieht bzw. wohin er fokusiert. Die Brille ist noch ein Prototyp, laut netzwelt.de ist es fraglich, ob eine Markteinführung zu erwarten ist.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*