Virtua Design Conference abgesagt

Virtua Designer Society

Traurigerweise wurde die Virtua Design Conference, die ab morgen starten sollte, abgesagt. Die ursprünglich mit Grady Booch und Melanie Thielker hochkarätig besetzte Konferenz musste aufgrund mangelnder Nachfrage leider gecancelt werden. 

Ich persönlich bedauere das sehr, denn ich hatte mich zum einen eingestellt, dass wir von dieser Konferenz live berichten können, via Videostream aus unserem Avameo-Headquarter. Zum Anderen wäre ich sehr gerne in den Genuß gekommen, den Avatar von Grady Booch himself kennenzulernen.

Vielleicht zeigt dieses Signal aber einmal mehr, dass Virtuelle Welten noch nicht den Level erreicht haben, der ihnen meiner Meinung nach zusteht. Vielleicht brauchen wir aber auch nur noch etwas Zeit, bis die Zugangsschwelle wirklich niedrig genug ist, damit nicht nur Nerds die Möglichkeit haben, an diesen Welten zu partizipieren. Ich sehe hier noch eine Chance durch die Konvergenz sog. Emerging Technologies, wie Augmented Reality, mobilen Internet und virtuelle Welten. In Verbindung mit Datenbrillen und gesten- und mimikgesteuerten Avataren könnte der Zugang zu Virtuellen Welten erheblich erleichtert werden.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*