The Venus Project Design – Utopie in 3D

Venus Project DesignMit dem „Venus Project“ von  Jacque Fresco werden die Phantasien vieler 3D Designer und Freunde von positiver Technik und Sozialutopien beflügelt. Als Basis für eine durch Technik getriebene positive Zukunft soll nach Fresco das bestehende Geldsystem durch eine ressourcenbasierte Ökonomie abgelöst werden. Ein weiterer Grundgedanke ist, dass menschliches Sozialverhalten stark abhängig von der Umgebung ist. Weltweit formieren sich bestimmte Communities um diese Idee. Mit The Zeitgeist Movement beispielsweise agieren die offiziellen Aktivisten zur Verbreitung der Idee, mit  The Venus Project Design der Bereich 3D Visualisierungen der zahlreichen Konzeptzeichnungen von Fresco.

Bei einer Recherche zum Thema RFID bin ich 2008 auf die „Zeitgeist Szene“ aufmerksam geworden. Eine wie mir scheint ziemlich gestreute lose gekoppelte Bewegung. Für manche Beobachter handelt es sich hier wohl um Verschwörungstheoretiker.

Mal abgesehen von den weiteren Hintergründen bezogen auf die Sozialutopien die hinter der Geschichte stehen, üben die Visualisierungen doch einen starken Reiz auf mich aus =). Wenn ich mir die Memberlist bei http://www.thevenusprojectdesign.com ansehe, tummeln sich dort eine Menge 3D Experten. Für mich lag der Gedanke nahe, dass die Leute sich bestimmt auch für Virtuelle Welten wie Secondlife respektive Opensimulator interessieren. Und ja, man diskutiert das Thema seit einiger Zeit in einem der Foren.

Hier einige Bilder in einem Musikvideo verpackt:


Ein Video vom TVPDesign Z Day London 2011


Andrew Buxton – TVPDesign | London Z Day 2011 from Jason Gleeson on Vimeo.

Thematisch passt auch ein aktueller Artikel aus Telepolis

Ihre Meinung ist uns wichtig

*