Virtual Fashion Shopping – Fraunhofer Institut machts möglich

Fraunhofer Virtual Shopping

Auch wenn Einkaufen für viele Menschen als ein Erlebnis wahrgenommen wird, so stößt man doch bei der Vielfalt an Angeboten oft an die Ermüdungsgrenzen. Um die Suche nach dem neuen Outfit zu revolutionieren, zeigt die Deutsche Welle in einem Beitrag wie das Fraunhofer Heinrich Hertz Institut die Auswahl vereinfachen will. Mit einem virtuellen Spiegel werden die verschiedenen Varianten der Kleidungsstücke dargestellt. Herausforderungen stellen noch die unterschiedlichen Materialien bezüglich des physikalischen Verhaltens dar. Eine weitere Innovation ist das virtuelle Schaufenster, welches Passanten zum spontanen Stöbern im Sortiment animieren soll. Die Steuerung erfolgt hier mittels Gesten.


Ihre Meinung ist uns wichtig

*