Über mich Michael Wald

Michael Wald gehört mit zu den Urgesteinen von avameo bzw. www.sltalk.de ...

Hier sind meine aktuellen Beiträge

3D ohne Brille für die Westentasche

3D ohne BrilleNachdem der im letzten Jahr versprochene Nintendo 3DS nun in den Handel kommt, kündigt HTC das Evo 3D an. Der Trend geht eindeutig in Richtung 3D ohne zusätzliche Brille, wie man sie noch vom 3D Kinobesuch her kennt.

Das HTC Evo 3D Android-Smartphone soll auch 3D Videos drehen können. Ab dem Sommer 2011 will man das Gerät vorerst nur über den US-Amerikanischen Netzbetreiber Sprint anbieten.

Mit der Überschrift „Die Tücken des neuen Nintendo 3DS“ wird schon vor möglichen Schwindelgefühlen und Ermüdungserscheinungen durch den 3D Effekt gewarnt. [Weiterlesen…]

John „Pathfinder“ Lester – Education in Virtual Worlds

Education in Virtual WorldsVon 2005 bis 2010 war John „Pathfinder“ Lester bei Linden Lab „Community Leader Evangelist“ für Second Life und sehr beliebt in der Szene. Seit Oktober 2010 arbeitet er bei Reactiongrid als „Director of Community development“. Auf der Virtual Worlds Best Practice in Education – VWBPE (17.-19. März 2011) erzählte er in einer Session etwas über seinen Werdegang und den jetzigen Fokus seiner Arbeit.

Ursprünglich als Neurowissenschaftler befasst er sich seit ca. 20 Jahren mit virtuellen Welten. Die Vernetzung zur Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Fachdisziplinen war und ist dabei laut Lester ein entscheidender Faktor um Wissen zu bilden und Lösungen zu entwickeln. [Weiterlesen…]

Viel Raum für Innovationen – Tim Gorree von Nokia im Gespräch

Raum für InnovationenIm Gespräch mit Kevin Feenan erläutert Tim Gorree (aka Digistar Brouwer in Second Life) wie es mit Nokia im Bereich Virtuelle Welten weitergehen kann. Seit Mitte 2006 evaluiert Gorree für Nokia Secondlife.

Durch den Pakt mit Microsoft eröffnen sich wohl auch im Bereich Virtuelle Welten neue Perspektiven, Stichwort „Xbox“ verknüpfung mit Secondlife.

Avatarbasierte Konzepte im Mobile Bereich seien eine Alternative z.B. auch für Videotelefonie. Öfters verweist Gorree im Gespräch auf das IDEASPROJECT. Man ist bemüht die Potentiale der Community zu nutzen. [Weiterlesen…]

The Drax Files on Art & Design Episode #1 – Flickr Gettr

Drax Files on Art & Design EpisodeDraxtor Despres stellt in seiner neuen Serie „Files on Art & Design“ ein mash-up des Institute for Digital Intermedia Arts [IDIA Lab] an der Ball State University vor.

In diesem Environment kann man Bilder aus Flickr aufrufen, welche dann um einen herum schwirren. Das ganze wird zusätzlich über einen Sprachgenerator akustisch untermalt. Zur Nutzung wird der Viewer 2 benötigt.

Hier geht es zur location: http://maps.secondlife.com/secondlife/IDIAA%20Studios/113/192/8 [Weiterlesen…]

WebGL – 3D im Browser am Beispiel Fractal Lab

WebGL - 3D BrowserMit WebGL 1.0 hat die Khronos Group dieser Tage ihren Standard für hardwarebeschleunigte 3D-Grafik mittels aktueller Browser freigegeben.

Fractal Lab zeigt hier als Web-Applikation was damit ohne zusätzliche Plug-Ins im Browser möglich wird.

Weitere Infos:

Fractal Lab: Imposante 3D-Grafik im Browser
3D im Browser – WebGL 1.0 ist fertig [Weiterlesen…]

T-Systems Multimedia Solutions – Virtuelle Welten als Komfortzone

Fernab vom Hype arbeitet auch T-Systems MMS weiter an der praktischen Nutzung virtueller Welten.

Auf der Info Seite zur diesjährigen Cebit liest man u.a.:

„T-Systems Multimedia Solutions verbindet unterschiedlichste Dimensionen Ihres Unternehmens zu einer neuen Business-Realität – dank der Eigenentwicklung „Virtual Worlds“.“

Hier im Cebit Special wird der Themenkomplex ab Minute 3:30 kurz angerissen: [Weiterlesen…]

Mit Neurofeedback zum Mentaltraining

Neurofeedback

Golem interviewte auf der Cebit den Psychologen Dr. phil. Axel Kowalski zum Thema Neurofeedback und Braincontroller. Kowalski zeigt hier Anwendungsmöglichkeiten von Mindwave, einem Vorserienmodell EEG-Headset des US-Unternehmen Neurosky. Die Erwartungen an die Neurocontroller als Spielesteuerung hält er für überzogen, allerdings sei das Potential für allgemeines Mentaltraining sehr groß. [Weiterlesen…]

Begabungszentrum Bayern – Global Virtual Meeting

Das Begabungszentrum Bayern nutzt Secondlife für virtuelle Meetings mit Experten und Interessierten.

Für den 26. März ist das Thema „A Global Perspective on Gifted Education“ geplant. [Weiterlesen…]

Augmented Reality World – Konferenz in Düsseldorf

Wie bei Medien.NRW zu lesen, findet in Düsseldorf eine spannende Konferenz zum Thema Augmented Reality statt:

Die erste deutsche Konferenz “Augmented Reality World” zeigt vom 8. bis. 9.11.2010 das wirtschaftliche Potenzial und Best Practices im Bereich Augmented Reality. MEDIEN.NRW unterstützt als offizieller Kooperationspartner das Event und verlost 3 Tickets. [Weiterlesen…]

TU Ilmenau erzeugt durch Reduzierung neue Welten

Wie Klaus Kusanowsky in einem Tweet im Zusammenhang der systemtheoretischen Betrachtung von Performaten meldet, geht die TU Ilmenau einen interessanten Weg beim Themenkomplex „Virtuelle Welten / Digitale Spiele“.

Was in Frank Schätzings jüngstem Roman „Limit“ noch als Zukunftsszenario für das Jahr 2025 beschrieben wurde, ist Forschern an der Technischen Universität Ilmenau bereits jetzt gelungen: Reale Objekte aus der Umgebung von Menschen in Echtzeit verschwinden zu lassen. … [Weiterlesen…]