Neue virtuelle Welt aus Östereich

PapermintNachdem in Deutschland schon mit StageSpace und Twinity neben Second Life® weitere virtuelle Welten enstanden sind kommt nun auch in Östereich Bewegung in die virtuellen Zusatzwelten. Mit papermint ist eine Welt mit Schwerpunkt Kommunikation dazugekommen. Das zeigt sich allein damit, daß das Chat-Fenster fast zwei Drittel der Oberfläche einnimmt. Die an ein Comic erinnernde Oberfläche passt auch ganz gut mit dem Wording zusammen es wird von „papermint spielen“ gesprochen. Das ganze bezeichent sich selbst als Onlinesociety. Coca Cola Österreich ist als erste Firma mit einer Insel präsent. Bezahlt wird in Papiermünzen, 40 Münzen gibt´s für rund drei Euro. <mehr>