Touchscreen TV durch AR mit Junaio

Augmented Reality von metaio

Gehts es Euch bei „Wer wird Millionär“ auch so, dass Ihr vor dem Fernseher sitzt, die Frage locker beantworten könnt, und der Kandidat keinen blassen schimmer hat? Oftmals wird die eigene Geduld hart auf die Probe gestellt. Im Gegensatz zum WEB2.0 ist man beim Fernsehen zur Untätigkeit verdammt. Doch damit ist schluss! Mit Junaio gibt es die Möglichkeit, Quizzfragen der Sendung Galileo aktiv zu beantworten. Das Schlüssenwot heißt Augmented Reality. Benötigt wird ein Smartphone, die Junaio App der Firma Metaio, [Weiterlesen…]

AR Everywhere, Junaio AdInject, AR-Tees und Ardoo

Augmented Reality auf dem T-Shirt

Augmented Reality (in Deutsch: Erweiterte Realität) ist ein aktueller Technologietrend – Wir berichten schon seit 2007 über die Technologie, die zunehmend die Grenzen zwischen physischer Realität und virtueller Realität verschwimmen lässt. Heute ist unser Augmented-Reality-Radar gleich dreifach ausgeschlagen mit Junaio AdInject, AR-Tees und Ardoo.  

Bild: Sebastian Merchel [Weiterlesen…]

Augmented Reality muss sexy werden!

Auf der diesjährigen Keynote der AR Immersion 2010 in Los Angeles sprach der Forschungsleiter des Nokia Research Center, Dr. Ronald Azuma

“ … the most important challenge for AR will not be in technical specs but rather on the design, art, and business side. AR must create compelling experiences and stories to leap to the next level, to create a work as powerful as Citizen Kane was in moving the film industry from the flickers of “moving trains” in the early 1900s to a true art form. … „

Oder anders gesagt: Augmented Reality muss sexy werden! Am besten so, wie es Steve Jobs mit seinen [Weiterlesen…]

Augmented Reality World – Konferenz in Düsseldorf

Wie bei Medien.NRW zu lesen, findet in Düsseldorf eine spannende Konferenz zum Thema Augmented Reality statt:

Die erste deutsche Konferenz “Augmented Reality World” zeigt vom 8. bis. 9.11.2010 das wirtschaftliche Potenzial und Best Practices im Bereich Augmented Reality. MEDIEN.NRW unterstützt als offizieller Kooperationspartner das Event und verlost 3 Tickets. [Weiterlesen…]

Qualcomm schickt eigenes SDK für Augmented Reality ins Rennen

Augmented Reality SDK von Qualcomm

Soeben habe ich auf Basic Thinking gelesen, dass Quallcomm auch ein eigenes Software Development Kit (SDK) für die Entwicklung von Augmented Reality-Applikationen ins Rennen schickt. SDK’s sind Werkzeuge, die Entwicklern dabei helfen, effizienter und effektiver Software zu entwickeln, also leichter und schneller. Das Aufkommen von SDKs sind ein Signal dafür, dass sich ein Gebiet etabliert, weil es sich lohnt für eine Zielgruppe Software wirtschaftlicher zu entwickeln.

Erst kürzlich stellte das deutsche AR-Unternehmen metaio sein kommerzielles SDK Unifeye® vor. [Weiterlesen…]

insideAR mit 250 Teilnehmern erfolgreich

Der deutsche Augmented-Reality-Protagonist metaio richtete die AR-Konferenz insideAR am vergangenen Montag aus. 250 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern und Industrien informierten sich über aktuelle Trends im Bereich Augmented Reality. Die Besucher konnten u.a. Präsentationen von Unternehmen wie Intel, Nokia und Siemens zum Thema Augmented Reality sehen.

Für Alle, die nicht an der Konferenz teilnehmen konnten, [Weiterlesen…]

Die Geschichte der Augmented Reality

Markus Bokowsky aka Marissa Bergbahn aus Second Life hielt auf der MobileTech Conference in Mainz einen Vortrag über Augmented Reality. Leider konnte ich persönlich am Vortrag nicht anwesend sein. Glücklicherweise hat der die Folien seines Vortrages auf Slideshare hochgeladen. Interessieren würde mich der Text zur Folie „Merkel, Wir wählen die ATOMKRAFT“. Der Bezug zu AR interessiert mich schon. Vielleich mag Markus das ja kommentieren! [Weiterlesen…]

insideAR: metaio veranstaltet Augmented Reality-Konferenz mit Oktoberfest-Special

Der bekannte deutsche AR-Lösungsanbieter metaio veranstaltet am 27.09.2010 in München eine Konferenz zum Thema Augmented Reality unter dem Namen insideAR. Die Konferenz beginnt um 8:30 Uhr und wird nach der Eröffnung und Keynote in zwei Tracks aufgeteilt. [Weiterlesen…]

Virtuell geteilter Video-Raum via t-room

Das Gefühl zu haben, einen gemeinsamen virtuellen Raum ortsunabhängig zu teilen, war bisher nur mit virtuellen Welten möglich. Ein japanisches Unternehmen hat nun eine Video-Konfrenz-Technik entwickelt, die erstmals immersiven Charakter in das Video-Konfrenzgeschäft bringt. Der t-Room von NTT unterstützt zwar keine digitale Universalknetmasse wie in virtuellen 3D-Welten, er zeigt aber, wie wichtig die Vermittlung eines gemeinsamen Raumgefühl ist. Ziel des t-Rooms ist es, das Gefühl zu haben, im selben Raum präsent zu sein, obwohl man physisch an unterschiedlichen Orten verweilt. [Weiterlesen…]

Der größte Augmented Reality Marker kommt aus Brasilien

Die brasilianische Immobilienspezialist Rossi hat den größten Augmented Reality-Marker der Welt gebaut. Er ist 10.000 qm groß und steht in Brasilien. Der Marker wurde in das Guinessbuch der Rekorde aufgenommen. Das nachfolgende Video wurde aus einem Helikopter aufgezeichnet. Eigentlich ist das Ganze wenig spektakulär, da wir ja bereits von markerlosen AR-Technologien berichteten. [Weiterlesen…]