8. Arbeitskreis, Ulrike Arndt: “Bachelorarbeit Prozessvisualisierung”

Der Arbeitskreis E-Learning in virtuellen Welten vom 22.10. sorgte wieder einmal für Erstaunen. Erstaunen darüber, wie es jemand schaffen konnte, in nur zwei Monaten eine Produktionssimulation zu bauen, ohne vorher auch nur einen Fuß in Second Life gesetzt zu haben.


AK08_06

Ulrike Arndt, unsere Referentin, hat das geschafft, und zwar im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der dualen Hochschule Baden-Württemberg für den studiengang Digitale Medien.
Ziel der Arbeit war es, das Manufacturing Execution System (MES) der Firma EDS an HP company, auf eine innovative und anschauliche Weise innerhalb einer virtuellen Fabrik zu visualisieren.

[Weiterlesen…]