Qualität virtueller Beziehungen: Raum und Social Media

Christian Spannagel hat kürzlich in seinem einen sehr interessanten Artikel mit dem Titel

„Über soziale Kontakte und den Wert des Vergessens“

auf seinem Blog geschrieben. In diesem Artikel möchte ich auf das „Social Media“-Dilemma der Reizüberflutung, des Information-overkills und des Burn-outs eingehen und anschließend den Bezug und die Bedeutung von Raum bzw. räumliche Kontexte mit einflechten. Zudem möchte ich eine Grundhaltung im Umgang mit Informationsgeschwindigkeit und vier Aspekte der Qualität virtueller sozialer Kontakte zur Diskussion stellen.

[Weiterlesen…]