BMBF eröffnet Bürgerdialog Zukunftstechnologien

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung eröffnet das Forum „Bürgerdialog Zukunftstechnologien„, um eine Plattform für den Austausch zwischen Bürgerinnen und Bürgern sowie Wissenschaft und Politik bereitzustellen.

Aus diesem Kommunikationsprozesses sollen konkrete Empfehlungen entstehen, die die beteiligten Bürgerinnen und Bürger an Verantwortliche aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft übergeben und mit ihnen diskutieren.

Das erste Thema des auf insgesamt vier Jahre angelegten Bürgerdialogs ist die Hightech-Medizin. Die Diskussion wird zunächst im Netz unter www.buergerdialog-bmbf.de eröffnet und in einigen Wochen um öffentliche Bürgerkonferenzen in ganz Deutschland erweitert. [Weiterlesen…]

BMBF fördert VR/AR-Projekt mit 7,5 Mio Euro

Laut einer Heise-Meldung von gestern, wird das Augmented Reality/Virtual Reality-Projekt mit dem Namen VIERforES mit 7,5 Mio. Euro vom BMBF gefördert. In dem Projekt geht es um die Untersuchung von Embedded Systemen:

Wissenschaftler der beteiligten Institutionen nehmen die in Geräten eingebauten Computer und die darauf laufende Software in einer virtuellen Realität unter die Lupe, mit dem Ziel, deren Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erhöhen.

Karrieremesse Career Fair 2008 in Second Life

Career Fair 2008 in Second Life
auf der Sim der Uni Potsdam in Second Life findet am Donnerstag, 24.07.08 um 16 Uhr eine Karrieremesse ( Career Fair 2008) statt.

Die Sim der Universität Potsdam ist an die CAMPUSin3D-Plattform angeschlossen und wird von dieser unterstützt. Die Veranstaltrung ist öffentlich.

Für weitere Infos oder Presseanfragen bezüglich der Karrieremesse bitte Frau Dr. Mandy Kursawe kontaktieren:

Dr. Mandy Kursawe
Universität Potsdam
Institut für Biologie und Biochemie
Abteilung Molekularbiologie
Karl-Liebknecht-Str.24-25, Haus 20
14476 Potsdam
Germany
Tel.: +49 331 977 2647
Fax: +49 331 977 2512
Mail: kursawe@rz.uni-potsdam.de