Die Bildungsexpedition zu Gast bei SLTalk & Partner

Irgendwie haftete etwas Verwegenes an Ihnen. Abgenutzte Kleidung, wilde Haare, und in den Gesichtern spiegelten sich die Strapazen der vergangenen Tage.

Und doch noch so selbstlos, dass die erste Frage nicht etwa nach dem eigenen körperlichen Wohl zielte, sondern nach der Versorgung ihrer Technik mit Energie. „Wo habt ihr denn mal Steckdosen?“

Dann kamen auch schon Laptops, Kameras, Fotoapparate, Netbooks und endlos viele Kabel zum Vorschein.

Kurzfristig fühlte ich mich, wie in einem bolivianischen Guerilla-Lager, und mein Gefühl sollte mich nicht täuschen…

[Weiterlesen…]