Weiterbildung Digital und Edustep.de


weiterbdigit_0

Die digitale Bildungsmesse Edustep.de findet am 24. September 2010 in Second Life statt, und wird dort einen Monat lang präsent sein.

Der Auftakt ist eine Vorkonferenz, organisiert von Dennis Schäffer, am

23. September von 18:00 bis 22:00 Uhr

Soeben erreichte uns das vorläufige Programm dieser Vorkonferenz, dass schon die ersten Hochkaräter ankündigt: [Weiterlesen…]

Zusammenfassung Projekt E-Learning 3D | Uni Bielefeld

Soeben hat Dennis Schäffer den Foliensatz über das Projekt E-Learning 3D auf Slideshare gepostet. Von den Aktivitäten der Universität Bielefeld berichteten wird erstmals 2008, die dem Vorbild der RFH Köln folgten und in Second Life die Möglichkeiten des Lernens in virtuellen dreidimensionalen Räumen erforschten. Der Foliensatz bringt die Ergebnisse des Projektes komprimiert auf den Punkt.

www.vwbpe.mixxt.de von @DoraQuar

Auf Anregung von Dennis Schäffer entsteht hier eine Plattform zur Koordination der Konferenzbeiträge zur VWBPE 2010 aus der deutschsprachigen eLearning.3D Community:

Am 12./13. März 2010 findet die internationale Konferenz „Virtual Worlds Best Practices in Education“ in Second Life statt. Die Organisatorne/innen erwarten über 5.000 Avatare als Gäste, in den 48 Stunden wird es ein hochwerrtiges Programm auf zig verschiedenen Inseln (mit Unterstützung von Linden Lab) geben, bis zu 200 verschiedene Sessions, Präsenmtationen, Workshops, Podiumsdiskussionen usw. sind geplant.

Bis zum 15. Februar 2010 können noch Vorschläge für Konferenzbeiträge eingereicht werden. Das Gute: Auch Beiträge in deutscher Sprache sind hochwillkommen! Es gibt keine Verpflichtung, die eigenen Sessions in englisch abzuhalten oder das Exposée auf englisch einzureichen. Die Organisatoren/innen haben sich entschlossen, den Zugang für alle so einfach wie möglich zu machen, das heißt, es gibt keine verbindliche Konferenzsprache, im Gegenteil: Mit ehrenamtlichen Dolmetschern sollen all diejenigen unterstützt werden, die ihre Session auch ienem internatuionalen Publikum zugänglich machen wollen, aber selbst nur in der Muttersprache präsentieren können.

Ich stehe mit dem Organisationsteam in enger Verbindung und engagiere mich im International Outreach Commitee. Bereits Mitte Januar habe ich die Konferenz beim vorgestellt Arbeitskreis eLearning von Avameo und im Avameo-Blog zu Beiträgen aus der deutschsprachigen eLearning 3D Community aufgerufen. Und ich freue mich, wenn wir die nächsten 14 Tage nutzen, um an dieser Stelle möglichst viele Konferenzbeiträge zu generieren.

Für Anregungen und Fragen stehe ich jederzeit gern zur Verfügung.

Dörte Giebel | SL: Dora Quar
Twitter: http://twitter.com/diegoerelebt

Second Life Reloaded

Der äußerst positive Bericht über Second Life im aktuellen Juni-Heft der Bild der Wissenschaft wird sehr gut durch folgenden Podcast mit Dennis Schäffer von der Uni Bielefeld ergänzt: