MobileTech Conference 2011/2

MobileTech 2011

Am 12. September ist es wieder soweit! Der „zweite Teil“ der diesjährigen MobileTech-Conference findet in der Rheingoldhalle in Mainz statt, nachdem der erste Teil Ende März in München durchgeführt wurde. Der erste Tag startet mit vier parallelen Intensiv-Workshops für die drei Plattformen Android, iOS und BlackBerry. Die Microsoft-Plattform ist offensichtlich zu unbedeutend, als dass man ihr einen eigenen Track spendiert. Positiv aufgefallen ist mir der vierte Workshop-Strang (Mobile Web Workshop). Mit den Schwerpunkten Plattformunabhängigkeit und Interoperabilität geht es um HTML5, CSS3 und JavaScript. Die Mächtigkeit zeigt jüngst Google [Weiterlesen…]

Entwickler-Magazin | Mobile | Developer | Android

Magazin Android Mobile Developer
Google greift mit Android immer mehr den von Apple geöffneten Markt für internetfähige mobile Endgeräte an. Dabei erhält Google eine ordentliche Unterstützung von Hardwareherstellern wie Samsung, HTC, Motorola und vielen weiteren Herstellern, die dieses offene Betriebssystem für ihre mobile Endgeräte supporten. Kein Wunder also, dass Apple früher oder später die Felle wegschwimmen, obschon sich der Experte für proprietäre geschlossene Systeme bisher ganz wacker am Markt hält. Über die Mobile Tech Conference in Mainz sind wir auf das Print-Magazin „Mobile Developer Android“ aufmerksam geworden, dass zu einem Abbopreis von 50,80 Euro inkl. Versand und Mehwertsteuer mit 4 Ausgaben pro Jahr erscheint (siehe auch www.mdeveloper.de). Das uns vorliegende Einzelheft als Rezensionsexemplar mit CD-Rom kostet am Kiosk 14,95 Euro. [Weiterlesen…]