Neue Medien für den Leser 3.0

der Begriff des „papierlosen Büros“ ist schon älter und hat sich bis dato nicht bewahrheitet. Mehr Papier den je wird produziert und konsumiert. Erst durch die Technologiekonvergenz des Internets und den mobilen Endgeräten (Smartphones, Tablets), scheint der Durchbruch von E-Book und E-Paper bevorzustehen. So existieren für unseren ILS-Fernlehrgang zum Social Manager zwar noch die guten alten Studienhefte in Form von Papier, zwingend braucht man diese aber nicht! Wer möchte, kann das komplette Studienmaterial via iPad auch elektronisch beziehen! [Weiterlesen…]

Veranstaltung: Lesung im virtuellen Raum

Lesung in Second Life

Der virtuelle Raum von Second Life wurde schon immer gerne als Veranstaltungsort für Lesungen genutzt.

Morgen, am 29.06.2011 um 08:00pm SLT, findet die Lesung von :Dandilyon Fluff im ‘Heylel’s House’ statt.

Worum es bei der Lesung geht, hat Pia Piaggio für Euch herausgefunden!

Hier gehts zur Lesung

Pia Piaggio entdeckt eBook-Marketing


Pia Piaggio entdeckt eBook-Marketing

Es war die junge Autorin Amanda Hocking, die im März dieses Jahres eine kräftige Brise ins Geschäft mit digitalen Publikationen, auch eBooks genannt, trug. Innerhalb von zehn Monaten wurde sie mit ihren Büchern, die bis dato mangels Verlag in ihrer Schreibtischschublade herumdümpelten, zur Millionärin.
[Weiterlesen…]