Markenwahrnehmung in SL, die EnBW forscht

Wir kennen sie alle aus dem Flatnet: die kleinen Zappelanimationen, die uns von irgendeiner Dienstleistung überzeugen sollen, Pop Ups, die so toll gestaltet sind, dass man den Knopf zum Schließen erst suchen muss und schließlich die monotonen Werbebotschaften im Audioformat, bevor endlich das interessante Programm im Internetradio losgeht.

Als Verbraucher fühle ich mich nicht „umworben“ sondern genervt und teilweise für dumm verkauft.
Es wird sicher viel über Werbung finanziert, und es gibt bestimmt Angebote, die es ohne Werbung gar nicht gäbe. Aber wie kommt der Werbeauftritt von Marken im Zeitalter von Adblock, Noscript und Pop Up-Blockern an?

Wie können die Unternehmen ihre Werbung so verpacken, dass sie vielleicht sogar begeistert? Was wollen die User?

Diese Frage hat sich die EnBW AG auch gestellt, allerdings ins kommende 3D-Internet übertragen, und in Second Life erforscht.

002-enbw-hohrsaal

Am 23.07. wurden die Ergebnisse der Umfrage veröffentlicht.

001-dirk_kraus

Um das Ergebnis kurz zu machen:

[Weiterlesen…]

EnBW Umfrage-Ergebnisse

Am Donnerstag, dem 23.07.2009, werden um 19:00 Uhr im Auditorium des EnBW EnergyParks die Ergebnisse der Online-Umfrage aus dem letzten Jahr von Dirk Krause präsentiert.



Die Umfrage hat vor allem die Menschen hinter den Avataren beleuchtet. In dem Vortrag werden Antworten auf Fragen gegeben wie: „Wer nutzt eigentlich SL?“, „Werden Markenauftritte überhaupt wahrgenommen?“, „Was machen die Nutzer am liebsten in SL?“ oder „Wer flirtet lieber, Männer oder Frauen?“

Weitere Informationen zu der Umfrage finden sich nach dem Event unter: www.enbw.com/secondlife

SL-Umfrage von EnBW

Die EnBW, eines der großen deutschen Unternehmen mit laufenden Aktivitäten in Second Life, veranstaltet im Oktober eine professionelle Umfrage in der deutschen SL-Community. Es geht um die Nutzungsgewohnheuten der Anwender und deren Ansichten zu den Aktivitäten der EnBW und anderen Unternehmen in Second Life.

Die Umfrage wird von einem Gewinnspiel begleitet. Dabei gibt es eine Nintendo Wii zu gewinnen, sowie 10 weitere interessante Sachpreise.

Den Fragebogen mit der Umfrage findet man unter folgendem Link !

Das EnBW EnergyQuiz „Sport-Special“

Das EnBW EnergyQuiz geht nun bereits mit der achten Staffel an den Start. Über 15.000 Runden wurden bisher schon gespielt. Das Auditorium des EnBW EnergyParks wurde zum Treffpunkt für zahlreiche spannende Gespräche zu Themen wie Energieeffizienz oder Klimaschutz . Die EnBW bietet damit ein Angebot ganz nach dem Geschmack vieler Avatare, das von den üblichen Ideen wie beispielsweise den „Dancepads“ anderer SIMs abweicht, auf denen Besucher nur kurzweilige Unterhaltung erwartet. [Weiterlesen…]

EnBW veranstaltet Trainee-Dialog

(Pressemitteilung)

Entgegen dem von der Presse allzu gern publizierten Trend, dass sich Unternehmen aus Second Life® zurückziehen, ist man bei der EnBW vom Erfolg und den Stärken der Plattform überzeugt und möchte dazu beitragen, produktive Nutzungsszenarien zu etablieren.

Nach der Vortragsreihe „Energie & Zukunft“ möchte die EnBW erneut in den direkten Kontakt mit den Nutzern der Plattform treten und lädt hierzu interessierte Berufseinsteiger ein.

Am kommenden Montag, dem 14.01.2008 wird um 17:30 Uhr ein Trainee-Dialog im Auditorium des EnBW EnergyPark stattfinden. Der EnBW Personalverantwortliche sowie ein ehemaliger Trainee freuen sich darauf, den potenziellen Bewerbern die zu erwartenden Aufgaben, die Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Leistungen der EnBW vorzustellen.

Den interessierten Bewerbern bietet sich auf diesem Wege die einzigartige Möglichkeit, vorab direkten Kontakt aufzunehmen, Fragen zu stellen und somit gegenüber anderen Bewerbern einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu erlangen!

Den unerfahrenen Nutzern bietet sich die Chance über die EnBW WelcomeArea die Bedienung der Plattform schnell und unkompliziert zu erlernen.

Weitere Informationen finden sich unter: www.enbw.com/konzerntrainee

Deutsche Post: Innovation in der Markenkommunikation

Avameo & partner

Innovative Markenkommunikation benutzt Web 2.0-Konzepte und Strategien, die z.B. aus viralen Ansätzen, Social-Community-Gedanken, Blogs, Wikis, RSS und dem Web.3D wie Second Life® bestehen.

Das Jahr 2007 war gut, um im Web.3D-Umfeld zu lernen. Angefangen bei der EnBW-Kampagne mit den Rucksäcken in Second Life® über Olympia Schuhmann von SLTalk & Partner, Chio Chips, ideea, TUI, Mercedes Benz, der SL-Weihnachtsinsel und den Aktivitäten der Deutschen Post.

Diese wenigen Unternehmen sind vorne mit dabei und erforschen, wie Markenkommunikation im virtuellen dreidimensionalen Raum funktioniert, in einer Erlebniswelt, in der sich der Kunde emotional wohlfühlt und sich in diesem Zustand mit der Marke intensiv beschäftigt. [Weiterlesen…]

Mit dem Bus durch Second Life

Mit dem Bus durch Second Life®, Martin Nusch

Gestern erreichte uns ein neues Rezensionsexemplar zum Thema Second Life® und Orientierung.

Mit dem Titel „Mit dem Bus durch Second Life®“ schenkt uns Martin Nusch einen Second Life® Reiseführer im Taschenbuchformat. Das Buch kostet 7,95 €, umfasst knapp 300 Seiten und ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.

Mit einem alten weiß-grünen Omnibus des Modells Mercedes O 319 SL-Diesel streift er durch Second Life® und liefert vorliegenden Reiseführer. Zünächst startet er im ersten Kapitel mit üblicher Manier und behandelt absolute Second Life® Basics für den weichen Einstieg, in dem er erstmal Lust auf die Vielfalt in Second Life® macht. Gefolgt wird das erste Kapitel von einem technischen Kapitel. Hier geht er auf die Grundfunktionen der Bedienung ein: Chat, [Weiterlesen…]

Letzte Vorbereitungen

Metaverse 07

Unruhig ist es am Sonntag Abend auf der IT Republic. Auf der Insel, auf der die Metaverse 07 stattfinden soll, veranstaltet vom Software & Support-Verlag. Da huschen hier und dort einge Avatare über die Insel und treffen die letzten Vorbereitungen. Nach dem deutschen Konferenz-Desaster werden nun die letzten Hoffnungen in diese Konferenz gesetzt, denn der Software & Support-Verlag hatte die in diesem Jahr geplante Real-Life-Konferenz zu Second Life® und virtuelle Welten abgesagt. Dafür soll die Konferenz nun wenigstens InWorld stattfinden.

Alles was Rang und Namen in der „Deutschen Second Life®-Scene“ hat ist vertreten, EnBW, Life 4 U, Second Radio, … Aber überzeugt Euch selbst, kurz vor dem Startschuß morgen früh haben wir noch einmal einen Rundgang gemacht und liefern euch hier ein paar Screenshots:

Metaverse07 – die ingame Konferenz zum Thema Virtuelle Welten

Am 19. und 20. November 2007 findet in Second Life® die Metaverse07, die große ingame Konferenz zum Thema Virtuelle Welten statt. An beiden Tagen werden dem interessierten Fachpublikum auf der IT-Republic, der Second Life® Präsenz des Software & Support Verlags 13 Fachvorträge und Keynotes in deutsch und englisch, sowie eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion geboten. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Metaverse07 ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. [Weiterlesen…]

EnBW: Neue Vortragsreihe in SL

EnBW in Second Life®, Vortragsreihe

Am 08.11. startet im Auditorium des EnBW EnergyParks [EnBW EnergyPark Innovation Area (112, 69, 29)] die neue Vortragsreihe „Energie & Zukunft“ der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW).

Energie-Experten des Unternehmens werden im zweiwöchigen Rhythmus – jeweils um 19 Uhr – Vorträge zu verschiedenen, uns alle betreffenden Energie-Themen halten und Fragen der Second-Life-Nutzer beantworten. Den Auftakt macht Dr. Wolfram Münch, Leiter des Bereichs „Forschung, Entwicklung und Demonstration“ mit dem Thema „Wege in die Energiezukunft“; es folgen Vorträge zu Themen wie „Geothermie“, „Bio-Erdgas“, aber auch Innovationen für den Haushalt wie intelligente Steckdosen, die Stromschwachlastzeiten erkennen und dem Nutzer damit zum Stromsparen verhelfen.

[Weiterlesen…]