2008 METAVERSE TOUR – THE SOCIAL VIRTUAL WORLD’S A STAGE

Wer hat schon die Zeit, sich alle möglichen virtuellen Welten der „Kategorie“ Second Life an zu schauen? Nun, hier erhält man einen schönen Abriss im Video. Vertreten sind:

Second Life, HiPiHi, Kaneva, Twinity, ActiveWorlds, LagunaBeach vMTV, There.com, Habbo, Google Lively, FootballSuperstars, Weblin, AmazingWorlds, CyWorld, Whyville, Gaia Online, RocketOn, Club Penguin, YoVille, Webkinz, BarbieGirls, Prototerra, IMVU, Spore, vSide, Tale in the Desert, SpineWorld, Stardoll, The Manor, There.com, ExitReality, Vastpark, Qwaq, PS3Home, GoSupermodel, Grockit, Croquet, Metaplace, Coke Studios, Dreamville, Dubit, Mokitown, Moove, Muse, The Palace, Playdo, Sora City, Voodoo Chat, TowerChat, Traveler, Virtual Ibiza

Virtuelle Welten boomen

Kaneva, Smeet, IMVU Chat, Habbo Hotel oder Papermint. Virtuelle Welten boomen ohne Ende, auch jene, die nicht dreidimensional sind.

Auf zwei neue bin ich jetzt durch Pixelsebis Blog aufmerksam geworden: Unity und gaia online. Wobei Unity wohl eher eine Technologie ist. Mehr erfahrt ihr auf Sebastian’s Blog.

Balderton Capital steigt bei Metaversum ein

Die Metaversum GmbH, Entwickler und Betreiber der virtuellen Welt Twinity, gewinnt Balderton Capital als Investor.

Berlin, 1. April 2008 Die Metaversum GmbH, Entwickler und Betreiber der kommenden virtuellen 3D-Welt Twinity, gibt heute die multi-millionen Euro Beteiligung der Balderton Capital am Unternehmen bekannt. Balderton Capital, ehemals Benchmark Capital, eine der führenden europäischen Venture Capital Firmen, verkaufte kürzlich seine Anteile an Bebo und MySQL – zwei der erfolgreichsten europäischen Internet-
/Technologie-Transaktionen der letzten Jahre. [Weiterlesen…]

Reale Strafe für virtuelles Vergehen

(silicon.de, 15.11.2007)

Ein 17-Jähriger wird beschuldigt, Möbel aus Räumen in der Online-Welt Habbo Hotel gestohlen zu haben. Die betreffenden virtuellen Gegenstände, die in der Regel mit realem Geld gekauft werden, umfassen einen Wert von rund 4000 Euro, … <mehr>