Universität Hamburg startet 3D-Präsenz „University of Hamburg“ auf der Internet-Plattform Second Life

Als erste deutsche Hochschule eröffnet die Universität Hamburg am kommenden Dienstag eine eigene Insel in der virtuellen 3D-Welt Second Life. Am 29.4. um 18:00 Uhr wird im Hörsaal ESA B im historischen Hauptgebäude an der Edmund-Siemers Allee in Hamburg das digitale Pendant für Besucher aus der ganzen Welt mit einem Vortrag und einer virtuellen Studentenparty eröffnet und ist künftig dreidimensional begehbar. [Weiterlesen…]

Talkrunde: Flucht und Expansion in Second Life

Zum Thema „Flucht und Expansion in Second Life“ findet heute, am Mittwoch, den 23.04.2008 auf ideea_virtual_island eine Talkrunde statt. Mit Talkteilnehmern wie Patrick Wunderland (Andreas Mertens), Bacoo Balut und Xon Emoto (Hanno Tietgens) wird uns Harley Kohime (Lutz Deckwerth) eine interessante Gesprächsrunde veranstalten. Von 16-18 Uhr CEST findet die Veranstaltung bei im Big Conference Bubble auf ideea virtual island statt.

Campus Hamburg und Students@work: Von Second Life zum Web 3D.

Pressemitteilung

Wir laden Sie ein auf die CeBIT 2008 und in die virtuelle Welt von Second Life®: Norddeutscher Gemeinschaftsstand, Halle 14, Stand G26,
Freitag, 07.03.2008, 09:30 – 11:00 Uhr

Mit Jean Miller (Linden Lab), Gunnar Thaden (TÜV NORD), Rowan Bar¬nett (The AvaStar, Bild.T-Online; live aus Berlin) Jörg Förster (Hochschulsport Hamburg; live aus Hamburg), Wolfgang Mecke (TÜV NORD Asia Pacific; live aus Bangkok). Moderation: Dr. Torsten Reiners (Students@work, Universität Hamburg) und Hanno Tietgens (Campus Hamburg, Büro X). [Weiterlesen…]

Campus Hamburg startet im Web.3D

Hamburg wächst weiter, auch im Internet. In der virtuellen Region „Hamburg Islands“ von Second Life® öffnet am Dienstag der interuniversitäre „Campus Hamburg“ seine Tore – und für die Talentstadt an der Elbe öffnet sich ein neues Tor zur Welt.

Renommierte internationale Hochschulen wie Harvard, Princeton und andere gehen in der dreidimensionalen Internet-Welt bereits neue Wege der Forschung und Lehre. Nun finden hier auch Hamburger Studierende, Wissenschaftler und Dozenten eine gemeinsame Plattform für innovative Projekte. Die Idee dazu stammt von der Hamburger Agentur Büro X, die auch den TÜV Nord, den TRIP im Planetarium, die Handelskammer auf „Hamburg City“ und andere Aktivitäten in Second Life® begleitet.

[Weiterlesen…]