Die digitale Fabrik 2010

Im Rahmen der Hannovermesse findet vom 19. bis 23. April 2010 die Digital Factory statt, eine Messe bei der es rund um das Thema der digitalen Fabrik geht. U.a. geht es um Manufacturing Execution Systems (MES), Prozessintegration und Prozessvisualisierungen.

In Naher Zulkunft wird es möglich sein, Produktionsprozesse in Echtzeit von einem Leitstand in 3D zu beobachten. Erste Überlegungen haben wir bereits im Rahmen einer Bachelorarbeit in Betracht gezogen. Auf der Digital Factory stellen in 2010 Unternehmen ihre Produkte in solchen Umfeldern vor.

Mixed Reality Competition: RoboCup auf der Hannover MESSE

heise berichtete kürzlich über die Mixed Reality Competition . Natürlich kann man hier über die Sinnhaftigkeit diskutieren, was es soll, Roboter gegeneinander im realen Raum antreten zu lassen – ohne Ball – bzw. ohne realen Ball – nein auch falsch – mit einem realen virtuellen, simulierten, Ball. Der gespielte Ball ist rein virtuell. Er hat reale (physikalische) Auswirkungen, da die Roboter den virtuellen Ball sehen, der menschliche Betrachter allerdings nicht.

Interessantes Lehrbeispiel vielleicht, um Mixed-Reality / Augmented Reality-Anwendungen zu demonstrieren.

Und selbstverständlich eine Kompetenzdemonstration der Hersteller bzw. Veranstalter.

TÜV Nord weiter auf Erfolgskurs mit Second Life

Laut einer Pressemitteilung macht sich das Engagement InSL des TÜV´s Nord bezahlt. Die TÜV Nord Insel verzeichnet mehr als 800 Besucher Täglich. Hier scheint man Zielgruppen und Einsatzgebiete gefunden zu haben. Besonders sinnvoll finde ich das Einbinden von SL bei Messepräsentationen. Es gibt doch noch erstaunlich viele Fachbesucher die man mit Second Life® beeindrucken kann…

Weltmarktführer Rittal setzt auf Augmented Reality

Rittal setzt als Weltmarktführer im Schaltschrankbau auf auf innovative Augmented Reality-Lösungen. Dies präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen Hannover Messe. Hier werden Montageanleitungen für den Schaltschrankbau in das Sichtfeld des Monteuers eingeblendet.

Absehbar sind Medien- und Technologiekonvergenzen, die den Schaltschrankbau und E-Learningeinheiten im virtuellen Raum wie Second Life® mit AR kombinieren. Anbei ein YouTube-Video der Company.



metaio auf der Hannover Messe 2008

Die deutsche Schmiede metaio päsentiert dieses Jahr auf der Hannover Messe von 21. bis 25. April innovative Augmented Reality-Lösungen für:

  • den Prototypenbau,
  • die Fabrikplanung
  • und das Design von Industrieprodukten.

metaio befindet sich bei Microsoft in der Halle 17, Stand A46

Kontakt:
metaio GmbH Infanteriestraße 19
Jan Schlink Haus 3, 2. OG
Marketing / PR 80797 München
Mail: jan.schlink@metaio.com Tel.: 089 / 5480-198-11