Jules Vernes und die virtuelle Welt

Heute ist der 183. Geburtstag von Jules Vernes, und zu diesem Jahrestag hat Google ein interaktives Titelbild gesponsert. Links neben dem Google-Schriftbild ist eine Steuervorrichtung, mit der man durch den virtuellen Ozean, den man hinter den Bullaugen sieht, navigieren kann.


google

Jules Vernes war nicht nur Schriftsteller, er begeisterte sich auch für die Erfindungen, die im Zeitalter der Industrialisierung gemacht wurden. Er schmückte sie mit seiner Phantasie aus, was dazu führte, dass er wiederum die Ingenieure inspirierte, und einige seiner Phantasien zu Wirklichkeit wurden.
Seine Zeit, die „Belle Epoche“ war geprägt von wirtschaftlichem Aufschwung, Abenteurer- und Entdeckergeist. Im Vergleich zum Anfang des 19. Jahrhunderts erschien die Welt plötzlich größer, offener und phantastischer denn je. Das alles beeinflusste die Werke Jules Vernes.

[Weiterlesen…]