Pia Piaggio prüft die Dresdner Bank

In einem vorangegangenen Beitrag von Anfang Mai schrieb ich: „……und nun gibt es hier bis Oktober normalerweise nur noch eine Wetterlage: Hitze……“. Gut, dass ich das Wort normalerweise in diese Aussage gesteckt habe, denn sonst würde ich jetzt ganz schön doof dastehen. Falls es sich in Deutschland noch nicht herumgesprochen hat: Das Wetter auf der Iberischen Halbinsel ist bisweilen eher Deutsch; kühl, grau und durchsetzt von Niederschlägen.

Regenwetter

Wie ich höre, herrschen dagegen in Mitteleuropa südländische Temperaturen. Selbst Nichtraucher verschlägt es vor die Kneipen oder in Biergärten, obwohl sie dort vom Rauch des wichtigsten Accessoires der Unbelehrbaren belästigt werden. Dann muss es schon ganz schön heiß sein im Deutschland. Glückwunsch, Ihr Lieben, das scheint einen guten Sommer zu geben.

[Weiterlesen…]

Bewegung im Web.3D

Bei Linden Lab, um Second Life® und virtuellen Welten bewegt sich so Einiges: Veränderungen in der Führungsetage bei Linden Lab, IBM pusht die Entwicklung von virtuellen Welten, Balderton Capital steigt bei Metaversum ein, Pixelpark bei der Otherland-Group.

Nachdem die Deutsche Post und Mercedes ihre Second Life®-Auftritte beendeten, wagen sich neben TUI und Thomas Cook neue Reiseveranstalter in Second Life®. Jüngstes Beispiel ist der schweizer Reiseveranstalter Kuoni, der mit sein Experiment für den 10. April ankündigt. Leider fehlt Kuoni der korrespondierende Web-Auftritt unter www.kuoni.ch/secondlife.

Reiseveranstalter scheinen genügend Vorstellungsvermögen für Businesspotential mitzubringen, während anderen die Fantasie ausgeht. In diesem Bereich untersuchen wir aktuell den chinseischen Mittelstand als Zielgruppe für die deutsche Tourismusbranche im Zusammenhang mit dem Web.3D. In Form einer Masterabeit, die von Frau Juan Yang in Kooperation mit der Hochschule der Medien in Stuttgart durchgeführt wird, werden hier Untersuchungen und Interviews durchgeführt. Betreut wird die Masterarbeit von Prof. Dr. Wilfried Mödinger als Referent und von mir als Co-Referent.

Mercedes Benz verlässt Second Life

Die Gerüchte um Mercedes werden nun offiziell bestätigt. Mercedes Benz hat gestern das Engagement in Second Life® beendet und schließt mit einem positiven Gesamtergebnis ab. Die offizielle Mitteilung findet man hier.

Benz ist somit das zweite große deutschen Unternehmen neben der deutschen Post, das Second Life® verlässt.

Zahnarztpraxis in Second Life

Die 3-D Arztpraxis im Internet ist mehr als virtueller Schnickschnack. Für jüngere Zielgruppen macht eine solche Kommunikationsplattform durchaus Sinn. Stuttgart, 21.1.2008. Grosse Unternehmen wie Mercedes, Apple und sogar die Deutsche Post haben sich in „Second Life®“ bereits eine Präsenz gesichert. Nun tauchen die ersten Arztpraxen in der Online 3-D Welt* auf. Zum Beispiel die hmt-Zahnarztpraxis aus Leinfelden bei Stuttgart. <weiter>

Deutsche Post: Innovation in der Markenkommunikation

Avameo & partner

Innovative Markenkommunikation benutzt Web 2.0-Konzepte und Strategien, die z.B. aus viralen Ansätzen, Social-Community-Gedanken, Blogs, Wikis, RSS und dem Web.3D wie Second Life® bestehen.

Das Jahr 2007 war gut, um im Web.3D-Umfeld zu lernen. Angefangen bei der EnBW-Kampagne mit den Rucksäcken in Second Life® über Olympia Schuhmann von SLTalk & Partner, Chio Chips, ideea, TUI, Mercedes Benz, der SL-Weihnachtsinsel und den Aktivitäten der Deutschen Post.

Diese wenigen Unternehmen sind vorne mit dabei und erforschen, wie Markenkommunikation im virtuellen dreidimensionalen Raum funktioniert, in einer Erlebniswelt, in der sich der Kunde emotional wohlfühlt und sich in diesem Zustand mit der Marke intensiv beschäftigt. [Weiterlesen…]

Mit dem Bus durch Second Life

Mit dem Bus durch Second Life®, Martin Nusch

Gestern erreichte uns ein neues Rezensionsexemplar zum Thema Second Life® und Orientierung.

Mit dem Titel „Mit dem Bus durch Second Life®“ schenkt uns Martin Nusch einen Second Life® Reiseführer im Taschenbuchformat. Das Buch kostet 7,95 €, umfasst knapp 300 Seiten und ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.

Mit einem alten weiß-grünen Omnibus des Modells Mercedes O 319 SL-Diesel streift er durch Second Life® und liefert vorliegenden Reiseführer. Zünächst startet er im ersten Kapitel mit üblicher Manier und behandelt absolute Second Life® Basics für den weichen Einstieg, in dem er erstmal Lust auf die Vielfalt in Second Life® macht. Gefolgt wird das erste Kapitel von einem technischen Kapitel. Hier geht er auf die Grundfunktionen der Bedienung ein: Chat, [Weiterlesen…]

Ein Rückblick

Rückblick Second Life®

Wie hat sich Second Life® in den letzten 10 Monaten entwickelt? Was ist geschehen, was ist passiert? Ein riesiger multimedialer Hype um Nichts oder ein neues Medium?

Anfang 2006 fing ich an auf www.lawsofform.de zu bloggen. Über meine Arbeit als Blogger wurde ich irgendwann einmal auf Corecon aufmerksam. MacherInnen dieses Blogs sind drei Frauen: Romy Golembiewski, Claudia Thiele und Irmela Benz. Durch den Kontrast, den Unterschied bin ich wach geworden. Die Diplom-Psychologin Romy Golembiewski in Second Life®? Trainings in Second Life®?

Das machte mich neugrierig. [Weiterlesen…]

Kostenloses Golfset von Mercedes Benz

Mercedes Benz

Auf Mercedes-Benz Island erhält man ein Hochwertiges Golfset welches man auch direkt auf der Firmeninsel testen kann.
Der neu errichtete Golf-Parcours ist mit 6 Löcher ausgestattet.

Bernhard Langer wurde bis jetzt noch nicht gesichtet, aber wer weiss vielleicht demnächst?

Weitere Infos hier.

slXentral – Neue Funktionen und jetzt auch mehrsprachig

Für die Erfolgsmessung in Second Life® hat SLTalk & Partner in Zusammenarbeit mit der Divolution nun neue Funktionen in dem gemeinsamen Produkt slXentral freigeschaltet. Der Landscanner von SLTalk & Partner versorgt slXentral mit den wichtigsten Daten aus Second Life®. Mit dem Analyse- und Reporting-Frontend ist es möglich, schnell und bequem Daten auszuwerten und handfeste Aussagen zu treffen, so z.B. wie hoch die durchschnittlichen Verweildauern sind und ob Avatare zu einem attraktiven Second Life® Ort wieder kommen oder nicht.

In der neuen Version von slXentral wurde Mehrsprachigkeit des Produktes umgesetzt. Neben Deutsch ist nun auch Englisch implementiert. Hinzu kommen Auswertungsfunktionen, um die von Linden Lab® erzeugten Daten mit den Daten der eigenen Landscanner zu vergleichen.

Das Produkt wird bereits breitflächig in Second Life® eingesetzt, u.a. bei Mercedes Benz und Hotel.de.

Für die Zukunft sind zahlreiche weitere Features und Auswertungsmöglichkeiten geplant. So wird in Kürze eine Logistikprozess dafür sorgen, dass der Bestellungs- und Auslieferungsprozess des Scanners vollautomatisiert wird.

Bis dahin wenden Sie sich bei Interesse direkt an Andreas Mertens unter amertens@avameo.de oder 0611 – 181 77 39.

Hauptpreis 20.000 L$ – Gewinner und Preise

HauptgewinnerJa, so sieht eine Gewinnerin aus. Etwas schüchtern, aber etwas feuchte Hände bekam sie schon, als DJ Skyfreak Hykova verkündete, dass einer der beiden Damen, die je ein Auto gewonnen haben, auch noch 20.000 L$ gewonnen hat. Tja, das ist sie, der Star des gestrigen Abends: Zoe Rodenberger gewann nicht nur 20.000 L$, sondern noch einen gelben Flitzer hinzu!

Aber es gab ja noch viele viele andere Preise, wie z. B. das Second Life® Englisch Coaching von Natasha Stemberg, Karrierecoachingstunden von Thomas Klug und weitere Preise, wie die C-Klasse oder eine SL-Erlebnisrundreise mit Brunello Burns …. Aber lest selbst. In folgender Tabelle veröffentlichen wir die Gewinner des gestrigen Abends auf KybernEthik 1 im SysWhite Danceclub.

Gewinner Preis Bemerkung
Zoe Rodenberger L$20000 SL InWorld Preis, ausgezahlt
Zoe Rodenberger Musashi Motor Sports Zero GT Bitte bei Vin Tomsen melden, wegen Transfer
Rihanna Goldflake Mercedes C Klasse Bitte wegen Transfer bei Vin Tomsen melden
Neo Catteneo Englisch Coaching mit Natasha Stemberg Bitte mit Patrick Wunderland in Verbindung setzen
Irvin Dagger Management Coaching / Karriereberatung mit Thomas Klug Bitte InWorld mit Till Binder in Verbindung setzen
Christoph Messmer SL Erlebnissrundreise mit Brunello Burns Bitte InWorld mit Burnello Burns in Verbindung setzen
Brunello Burns, Miara Lubitsch, Headbud Hammerer
Je ein RADIOYous von Radio You FM Bitte InWorld mit Patrick Wunderland in Verbindung setzen
Goody Oh, Geyer Schnyder, AgentOfBrutality Carter, Kessi Clary, Wilbur Pidgeon 5 CDs: Ladytron, VNV Nation, Stone The Crow, Wumpscut Bitte InWorld mit PfanneHeiss Bailey von Hardbeat Promotion oder Patrick Wunderland in Verbindung setzen
zwieder vidor, zacken Bracken, Xcenia Writer, Wayne Larsen, Vincent Musketeer, Viet Oh, Vieeto Voom, Uwe Streeter, Treuer Freund, Tommy Corrigible, Tom Pascale, TJ Ay, Spring DeCuir, Sponto Apparatchik, SirDon Zanetti, Silvio Interflug, Shisha Daehlie, sHin Voom, SamyJo Ah, sabse Alcott, Rubicon Molinaro, Rob Deere, RazorT Ratite, Pixeleen Mistral

JE EIN POSTER VON „NINE INCH NAILS“

Bitte InWorld mit PfanneHeiss Bailey von Hardbeat Promotion oder Patrick Wunderland in Verbindung setzen