CineStar eröffnet virtuelles Kino in Online-Welt Twinity

Die Metaversum GmbH, Entwickler und Betreiber der 3D-Onlinewelt Twinity, gibt heute die Eröffnung des Berliner CUBIX als weltweit erstes Kino in der 3D-Welt Twinity bekannt.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Berlin, 21. August 2008 – Die Metaversum GmbH gibt heute bekannt, dass Deutschlands größte Kinobetreiberin, die CineStar-Gruppe, ihr erstes virtuelles Kino in der 3D-Onlinewelt Twinity eröffnet. Ab heute, können so Kinofans aus aller Welt das CineStar CUBIX am Alexanderplatz auch virtuell besuchen, passend zum Kinostart von „The Dark Knight“.

[Weiterlesen…]

Berlin bald in Twinity zu besuchen

Pressemitteilung

Berlin und weitere Metropolen bald virtuell in der 3D-Onlinewelt Twinity erlebbar

Die Metaversum GmbH, Entwickler und Betreiber der 3D-Onlinewelt www.twinity.com, kündigt heute den Bau von Metropolen in der virtuellen Welt Twinity an. Los geht es mit Berlins Hackeschem Markt und Umgebung. Diese sind ab sofort im geschlossenen Beta-Test zugänglich.

Berlin, 10. Juli 2008 – Die Metaversum GmbH kündigt an, reale Metropolen in der 3D-Onlinewelt Twinity virtuell erlebbar zu machen.

Berlin wird dabei die erste virtuelle City sein, in der Twinity-Mitglieder in Kürze auf Entdeckungstour gehen können. Weitere internationale Metropolen werden folgen.
[Weiterlesen…]

Erstes digitales Filmfest im 3D-Internet

Twinity und Bitfilm eröffnen virtuelle „Art City“

Die Metaversum GmbH, Entwickler und Betreiber der 3D-Onlinewelt www.twinity.com, ist offizieller Partner des Bitfilm-Festivals für digitalen Film.

Berlin, 2. Juni 2008 – Das diesjährige Bitfilm-Festival für digitalen Film findet erstmals auch im dreidimensionalen Internet statt. Als offizieller Kooperationspartner kreiert die Metaversum GmbH aus Berlin für Bitfilm die virtuelle Art City „Bitropolis“ innerhalb der kommenden 3D-Onlinewelt Twinity.

[Weiterlesen…]

Podiumsdiskussion: Open Worlds Panel

Auf der Podiumsdiskussion der Deutschen Gamestage am 09. Mai 2008 wird das Thema Offene virtuelle Welten diskutiert:

Podiumsdiskussion: Open Worlds Panel
(09.05.2008, 18.00 Uhr, Campus Neues Palais, Universität Potsdam)

Mit einer Keynote von Richard Bartle, Erfinder und Entwickler des ersten MUD (Multi User Dungeon), eröffnet die Podiumsdiskussion über offene virtuelle Welten als Herausforderung für die Games Forschung und die Games Industrie, u.a. mit Frank Campbell (Mindark), Mirko Caspar (Metaversum) und Dirk Weyl (Frogster Interactive Pictures). Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter: onlinewelten@medienboard.de.

Metaversum kündigt mit Twinity die erste virtuelle Welt „Made in Berlin“ an

metaversePressemitteilung, Berlin, 25. Juni 2007 (Avameo). Das Start-up Metaversum GmbH präsentierte auf der Einweihungsfeier der Berliner Büroräume erstmalig seine virtuelle Welt Twinity. Im Rahmen der Einweihungsfeier der Berliner Büroräume stellte die Metaversum GmbH ihre kommenden Produkte erstmals vor. Mehr als 100 geladene Gäste verfolgten die Präsentation von CEO Jochen Hummel, der erste Informationen zur virtuellen Online-Welt Preis gab, die das Unternehmen derzeit entwickelt. „Mit Twinity wollen wir die spannendsten Online-Trends zu einer virtuellen Welt zusammenfügen, die von Menschen genutzt wird, um ihr reales Leben zu verbessern anstatt ihm zu entfliehen“, erklärte Metaversum CEO Jochen Hummel die Vision hinter Twinity. Eine spezielle Technik wird es Twinity-Nutzern ermöglichen, ihren Avatar nach ihrem realen Vorbild zu gestalten. [Weiterlesen…]