Augmented Reality und die altbackene Seite der Kriminologen

Bei Gerald-Jörns habe ich gerade einen Artikel über Sonys Werbespot zur PlayStation Vita gefunden, in dem altbackene Kriminologen unter Beweis stellen, dass sie mit völliger Ahnungslosigkeit gesegnet sind.

Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) hat ein Schriftstück herausgegeben, in dem es vor einer Werbung der PS Vita warnt. Gemeint ist folgendes Video:

[Weiterlesen…]

Berlin – Feuer im Ostbahnhof

Über Twitter kam heute von der Berliner S-Bahn die Meldung, dass gegen 15:50 Uhr in einer Regionalbahn im Berliner Ostbahnhof ein Feuer ausgebrochen ist. Die Sperrung des Bahnhofes dauerte bis 17:20 Uhr, es gab keine Verletzen.

Das scheint mir eine sehr gute Leistung der Rettungskräfte zu sein.

Allerdings stellt sich die Frage, was passiert wäre, wenn sich der Vorfall in einem Bahnhof ereignet hätte, der nicht so offen und leicht zugänglich wie der Berliner Ostbahnhof ist. Zum Beispiel im unterirdischen Bereich des Frankfurter Hauptbahnhofes. [Weiterlesen…]

Entwickler-Magazin | Mobile | Developer | Android

Magazin Android Mobile Developer
Google greift mit Android immer mehr den von Apple geöffneten Markt für internetfähige mobile Endgeräte an. Dabei erhält Google eine ordentliche Unterstützung von Hardwareherstellern wie Samsung, HTC, Motorola und vielen weiteren Herstellern, die dieses offene Betriebssystem für ihre mobile Endgeräte supporten. Kein Wunder also, dass Apple früher oder später die Felle wegschwimmen, obschon sich der Experte für proprietäre geschlossene Systeme bisher ganz wacker am Markt hält. Über die Mobile Tech Conference in Mainz sind wir auf das Print-Magazin „Mobile Developer Android“ aufmerksam geworden, dass zu einem Abbopreis von 50,80 Euro inkl. Versand und Mehwertsteuer mit 4 Ausgaben pro Jahr erscheint (siehe auch www.mdeveloper.de). Das uns vorliegende Einzelheft als Rezensionsexemplar mit CD-Rom kostet am Kiosk 14,95 Euro. [Weiterlesen…]

Geld verdienen und 100% im Trend

Business- und Entwicklerkonferenz Mobiles Internet

Investoren jagen derzeit junge Teams, die sich auf den Megatrend der nächsten Jahre spezialisieren. Die Zauberworte heißen iPhone, iPad, Android, Mobile Apps und Widget. Natürlich darf dazu eine Konferenz nicht fehlen. Vom 06. bis 08. September findet genau zu diesem Thema die MobileTech Conference in Mainz in der Rheingoldhalle statt. [Weiterlesen…]

Konvergenzbeschleuniger: Das mobile Internet in Deutschland

Nachdem die ersten schnellen mobilen 4G-Netze in Skandinavien installiert werden, zieht Deutschland langsam nach. Seit heute werden die neuen Frequenzen mit einer Bandbreite von 360 MHz verkauft.

Allerdings wird nicht mit einem Deal wie in 2000 gerechnet, bei dem die UMTS-Lizenzen für 50,8 Milliarden Euro über den Tisch gingen. Um flächendeckend auch kleinere Gemeinden mit dem mobilen Internet zu versorgen, sind Bedingungen an den Erwerb der Lizenzen geknüpft. Vor den Metropolen müssen zuerst kleinere Städte und Orte versorgt werden. Ein cleverer Schachzug von Merkel, die sich ja immer wieder für den Ausbau des Internets in Deutschland ausspricht. Erst im März segnete Sie sogar das umstrittene Google StreetView-Projekt ab und will Google keine „Steine in den Weg“ legen. [Weiterlesen…]