Augmented Reality Game Cannonballz

Nun gibt es die ersten AR Gehversuche im Onlinegaming. Das Spiel Cannonballz erinnert mich ein Bisschen an die ersten portablen Konsolenspiele der 80er Jahre, wo ein Affe Kokosnüsse, die von einem Baum fielen, fangen, oder man im Donkey Kong Stil über Fässer hüpfen musste.

So ähnlich funktioniert auch Cannonballz: Kanonenkugeln ausweichen, Freunde einfangen. Neu ist aber, dass sich der Spieler im Monitor dabei beobachten kann, was er beim Spielen für komische Gesichter macht. Neu ist, das die Bilder der Freunde, die durch die Luft fliegen, von Facebook geliefert werden, da Cannonballz eine Schnittstelle dazu hat.


securedownload

Wäre ich ein Spieletester würde ich sagen: „Altes Prinzip mit Hilfe moderner Technik reproduziert. Die Motivation entsteht allenfalls, wie schon in den 80-ern, darin, mit Zielfoto in der Hall of Fame verewigt zu werden. Die Grafik ist gut, die Ästhetik hängt vom Spieler ab :-D“