Pressekonferenz zum Wiederaufbau der Berliner Mauer

Vor genau 20 Jahren fiel die Berliner Mauer. In manchen Köpfen hielt sie noch etwas länger, bei Anderen ist sie heute noch präsent…

Doch gleichzeitig mit dem Fall wurden auch Forderungen laut, man möge sie wieder errichten, oder am besten noch höher bauen. Ich möchte hier darauf hinweisen, dass ich diese Wünsche sowohl von westlicher, als auch von östlicher Seite vernommen habe. Aber das ist alles Geschichte….

Hochaktuell hingegen ist, dass jemand dem Wunsch tatsächlich nachgekommen ist! Glücklicher Weise nur in der virtuellen Spiegelwelt Twinity.
Dort ist sie in Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat und Berlin.de entstanden, wie es in diesem Artikel mitgeteilt wird.

Um dieses Ereignis zu würdigen, findet heute, am 02.11.2009 im roten Rathaus Berlin eine Pressekonferenz von 13:00 bis 14:00 Uhr statt, die ebenfalls auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin / Twinity „übertragen“ wird.

Philips erstes Presse Briefing in Second Life

Am 09.01.2009 soll laut dem unten aufgeführten Video das erste Presse Briefing von Philips in Second Life statt gefunden haben.

Merkwürdiger weise finde ich weder bei Google News noch bei Philips selber irgendwelche Informationen dazu. Wahrscheinlich eine Geheimveranstaltung :-).

Teleport zur Philips Haupt Insel:
http://slurl.com/secondlife/Philips/128/128/13


Fliegender Penis auf RL Pressekonferenz nach SL Vorbild?

Manche erinnern sich vielleicht noch an die Fliegenden Penisse welche Anshe Chung im Dezember 2006 bei einem Event in Second Life® belästigten. Bei einer Pressekonferenz von Gary Kasparov wurde das Ganze nun wohl mal im RL umgesetzt, nur zu dublizieren waren die Dinger wohl nicht so einfach wie in SL. Kasparov nahm den Vorfall gelassen und mit Humor…

Museum für Kommunikation in Second Life

Das Frankfurter Museum für Kommunikation in Frankfurt eröffnen demnächst seine Dependance in Second Life®:

Die Online-Welt von Second Life® wird immer größer. Frankfurt ist die größte deutsche Metropole, die sich in der virtuellen Welt präsentiert, darunter jetzt auch das Museum für Kommunikation Frankfurt, Eintracht Frankfurt und die Johann Wolfgang Goethe-
Universität. Die drei Frankfurter Einrichtungen stellen ihren Auftritt in Second Life® vor.

Dazu lädt das Museum am 11. Dezember 2007 zur Pressekonferenz ein.

TÜV Nord bekennt sich zu Web.3D

TÜV Nord bekennt sich zu Second Life®

Nachdem sich der TÜV Saarland mit der tekit Consult in Second Life® aufgestellt hat, positioniert sich nun auch der TÜV Nord im Web.3D mit einer Präsents in Second Life®.

In der heutigen Pressekonferenz auf Hafen City stellte sich der TÜV Nord vor. Gesprochen über die Pläne des TÜVs haben Dr. Guido Rettig (CEO TÜV NORD Gruppe), Jochen Mai (Konzern-Kommunikation TÜV Nord Gruppe), Iris Adloff (TÜV NORD Gruppe) und Gunnar Thaden (CIO TÜV NORD GRUPPE).

In den nächsten 520 Tagen, so CEO Guido Rettig, möchte man Erfahrungen im Web.3D sammeln und sich nicht von der Entwicklung des Internets verschließen

Die TÜV NORD Gruppe hat die SIM Hafen City [Weiterlesen…]

TÜV Nord jetzt auch in SL

Einladung für Journalisten

nachdem der TÜV-Saarland mit der Tekit-Gruppe ins Second Life® gefunden hat, präsentiert sich nun auch der TÜV-Nord im Second Life®:

TÜV NORD Gruppe legt Grundstein für TÜV-STATION in Second Life®

Mit einer Repräsentanz auf der 3D-Internetplattform Second Life® will die TÜV NORD Gruppe eine Schnittstelle in die virtuelle Welt schaffen. Gleichzeitig weitet das Unternehmen so das reale Engagement für den Klimaschutz im digitalen Raum aus. Hierbei soll die in Teilen hoch gebildete und kreative Gemeinschaft der internationalen Second Life®-Nutzer durch neuartige Angebote aktiv einbezogen werden. Die TÜV NORD Gruppe zählt damit zur Speerspitze jener Unternehmen, die Second Life® über die Markenwerbung hinaus als Entwicklungsraum nutzen, um neue Wege des Wissenstransfers zu finden. Somit will die TÜV NORD Gruppe das dreidimensional geprägte Internet der Zukunft mitgestalten. [Weiterlesen…]

2. Pressemitteilung 9. E12-Gipfel

Pressemitteilung (Avameo).

Die Veranstalter des E12-Gipfels richten am 28. September 2007, 14.30-15.30 Uhr eine Pressekonferenz in Second Life® aus. In der dreidimensionalen Online-Welt stellen sie zunächst die Themen und Ziele des E12-Gipfels vor, der jährlichen Top-Konferenz des E-Business. Anschließend haben die Vertreter der Presse die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Veranstaltungsort ist ein eigens errichteter Pavillon im EnBW EnergyPark, der Second-Life-Repräsentanz des Energieunternehmens EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Die EnBW sitzt in diesem Jahr dem Bereich „Wirtschaft“ im Organisationskomitee des E12-Gipfels vor. [Weiterlesen…]

Das Event der Woche – Eröffnungsparty auf ideea virtual island

Ideea TeaserVier Tage lang, vom 21. Juni bis 24. Juni 2007, lädt ideea virtual island alle SL Bewohner zur großen Eröffnungsparty. Ein Highlight jagt das andere: SL-Agentur Messe, Modenschau, Bauwettbewerb, Podiumsdiskussionen, Filme, Konzerte, DJ Partys und Preise von insgesamt mehr als 130.000 LD.

Erstmals gibt es in Second Life® eine Insel, die die Bereiche Messe, Event, Kino und 3D Campus miteinander vereint und die jeder nutzen kann. Wer sich ausprobieren will, kann vom big conference bubble über das cinerama bis hin zum 3D campus Teile von ideea virtual island anmieten.

Während der viertägigen Eröffnungsparty demonstrieren die ideea Avatare, was alles auf der Insel möglich ist. Hier nur ein kleiner Ausschnitt des Programms:

[Weiterlesen…]

Immer mehr Promis entdecken Second Life

Renault Teaser2nach Juli, Lang Lang und Reiner Calmund entdeckt nun das Renault-Team Second Life® als Plattform, um einen intensiveren virtuellen Kontakt mit den Fans aufzunehmen. Während das Event der Band Juli und des Pianisten Lang Lang mehr unter die Kategorie kurzfristige PR-Maßnahme fällt, sieht das bei Reiner Calmund anders aus. Calli hat sich mit Calli Island einen dauerhaften Platz in Second Life® gesichert, an dem er regelmäßig mit seinen Fans Kontakt aufnehmen kann. So auch wieder am vergangenem Donnerstag. Dabei spricht es sich von selbst wie ein Lauffeuer herum, dass Calli online sein wird. Und ganz schnell sind die SIMs von Calli voll. Dass diese Art von Fan-Kontakt völlig anders als bisher ist erklärt Heikki Kovalainen vom Formel 1-Team Renault: [Weiterlesen…]

Deutsche Post jetzt in Second Life – Brückenschlag zwischen den Welten

post_pressekonferenz.JPGBonn, 3. Mai 2007 Mit der Eröffnung des virtuellen Post Towers auf Post Island geht die Deutsche Post jetzt den Schritt in die 3D-Onlinewelt Second Life®. „Unsere Vision ist, mit vielfältigen interaktiven Aktionen eine Brücke von der Online-Welt ins wirkliche Leben zu schlagen“, erklärt Ingo Bohlken, Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF und verantwortlich für das Marketing der Deutschen Post. „Denn Menschen zu erreichen und zu verbinden ist seit jeher unser Ziel und unsere Aufgabe.“ [Weiterlesen…]