Open Course Workspace Learning 2011 / 2012 #ocwl11

Open Course Workspace Learning

Am 17.10.2011 startete an der Universität Tübingen das Programm Open Course Workspace Learning 2011 (#ocwl11) von Johannes Moskaliuk in Kooperation mit wissensdialoge.de. Die Präsenzveranstaltung an der Universität wird erweitert durch Elemente eines Open Courses, genauer gesagt um die Elemente eines Massive Open Online Courses, kurz MOOC. Dieses innovative Learning-Format öffnet mittels des Internets die klassisch geschlossenen Räume eines Präsenzseminars in dem Sinne, dass Impule von außen hinzukommen, der Dialog zwischen außen (Internet) und innen (Uni, Präsenzseminar) forciert wird und der physisch geschlossene Raum nach außen geöffnet wird. [Weiterlesen…]

Qualität virtueller Beziehungen: Raum und Social Media

Christian Spannagel hat kürzlich in seinem einen sehr interessanten Artikel mit dem Titel

„Über soziale Kontakte und den Wert des Vergessens“

auf seinem Blog geschrieben. In diesem Artikel möchte ich auf das „Social Media“-Dilemma der Reizüberflutung, des Information-overkills und des Burn-outs eingehen und anschließend den Bezug und die Bedeutung von Raum bzw. räumliche Kontexte mit einflechten. Zudem möchte ich eine Grundhaltung im Umgang mit Informationsgeschwindigkeit und vier Aspekte der Qualität virtueller sozialer Kontakte zur Diskussion stellen.

[Weiterlesen…]