Science in 3D

Virtuelle Konferenz zum Thema Lehre und Geschäftsmodelle in Virtuellen Welten

Am Donnerstag, den 18.Juni 2009 laden wir herzlich zur Virtuellen Konferenz mit dem Thema ‚Lehre und Geschäftsmodelle in Virtuellen Welten‘ in der Zeit 16-20h auf der Second Life SIM der Universität Potsdam oder direkt per SLurl.

Herr Prof. Dr. Lattemann und sein Team freuen sich darauf, Sie Herzlich Willkommen zu heißen.

Das umfangreiche Programm gibt es auf der Seite der Uni Potsdam, oder auch als PDF.

Open Science – The Neuroscience of the Drugs

Das Thema Drogen beschäftigt die Menschheit nicht erst seit gestern. Aktuell wird viel über das sogenannte „Neuro Enhancement“ diskutiert, beispielsweise bei Stephan Schleim in seinem Artikel „Mehrheit für IQ-Doping“ bei den Brainlogs.

Die biologische Fakultät der politechnischen Universität Barcelona lädt im Rahmen Ihrer Open Science Initiative zu einer Veranstaltung am 27.11.2008 mit dem Themenschwerpunkt „The Neuroscience of the Drugs“ in Second Life ein.

In der Notecard am Veranstaltungsort liest man: [Weiterlesen…]

Earth System Research Laboratory in Second Life

Die Aufgabe des Earth System Research Laboratory besteht im beobachten und analysieren des Systems Erde. Hinter der Abkürzung NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration’s) verbirgt sich die Wetter- und Ozeanografiebehörde der Vereinigten Staaten von Amerika. Auch hier hat man die Möglichkeiten von Second Life erkannt, und entsprechend erste begehbare 3D Visualisierungen im Angebot.

Hier gehts zum Teleport:
Meteora: http://slurl.com/secondlife/Meteora/177/161/27/
Okeanos: http://slurl.com/secondlife/Okeanos/64/217/30/

Interessant ist auch SciLands Virtual Continent, ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen und Universitäten, welche unter dem Motto „Bringing Science to Life“ hier einige Pionierarbeit zu leisten scheinen. Demnächst mehr…