Second Life – BMW geht und Sennheiser startet Testballon

Wie das Web3d-blog berichtet, beendet BMW die Aktivitäten in Second Life. Na ja, Aktivitäten ist vielleicht doch etwas übertrieben, oder?

Dafür meldet dieser Tage Virtual-World-Info dass Sennheiser einen sogenannten Testballon in Second Life gestartet hat. Wir wünschen dem Ballon, dass ihm die Luft nicht ausgeht ;-). Die Pressemitteilung bei OpenPR ist merkwürdigerweise nicht mehr vorhanden!?

StageSpace / Maquari Update

gerade über René und Deutsche Startups über Maquari bzw. StageSpace gelesen:

Der 3D-Welten-Produzent StageSpace AG (www.stagespace.de) schickt seine Community maquari (www.maquari.de) in Rente. Die Plattform ging Ende des vergangenen Jahres an den Start. Die Nutzer können sich seitdem eigene Räume anlegen und diese nach ihren Vorstellungen gestalten. Mit den Anmeldezahlen ist Fabien Röhlinger, Vorstandschef von StageSpace, eigentlich zufrieden. “Wir haben aber Anfang des Jahres konzeptionelle Schwächen analysiert und arbeiten seither an einem neuen Produkt.” Die neue 3D-Welt laufe direkt im Browser und biete sehr viel mehr Fun und Action. Zudem könnten die Nutzer Ziele definieren und die 3D-Community in andere Websites einbinden. Das Nachfolgeprodukt soll noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Fabien deutete diese Strategie bereits Anfang des Jahres mir gegenüber an. Jetzt wird es ernst! Wir freuen uns auf den neuen Start und warten gespannt ab, was er uns präsentieren wird. Nähere Infos stehen uns noch nicht zur Verfügung.

Viel Erfolg!

Maquari schließt die Tore

so bloggt die Bloggosphäre seit einigen Tagen. Erste Hinweise findet man auf dem Blog von June Brenner und René Welter.

Offiziell bestätigt wurde uns die Nachricht jedoch noch nicht.

Maquari hieß zunächst StageSpace und ist ein Projekt der eLeisure Group. Avameo PRINT führte im vergangenen Jahr ein Interview mit Fabien Röhlinger, CEO von StageSpace.

E-Learning, E-Learning und E-Learning in Second Life

Jetzt bin ich in Folge gleich zwei mal auf den eLearning Technology Blog von Tony Karrer aufmerksam geworden, und zwar einmal über den Web3D-Blog von René Welter und über den Blog TheFutureOfLearning von Ulrike Reinhard.

Hier einige der Videos, die ich auf Tony Karrer’s Seite gefunden habe:







Heute Abend Neueröffnung auf den Pixelpark Inseln

Wie web3d-blog und Bernd Schmitz berichten, findet heute Abend um 21.00 Uhr die Eröffnungsfeier der RFH Köln und dem deutschen Tutorium statt. Hier der Teleport nach Pixelpark

Pixelpark unterstützt RFH Köln und deutsches Tutorium nun doch weiter

Laut Meldung von Bernd Schmitz und dem Web3D-Blog setzt Pixelpark das Engagement als Sponsor für die RFH Köln nun doch weiter fort, und sogar in größerem Umfang als bisher. Was zu dem Einlenken geführt hat bleibt allerdings noch im Bereich der Spekulation, da man sich hierzu (noch?) nicht äußerte …

Playboy und L’Oréal – Erfolgreiche Marken in SL

Wie René Welter (Senior Berater bei Pixelpark, siehe auch) in seinem web3d-blog berichtet, gehen die Aktivitäten im virtuellen Raum von L’Oréal und Playboy erfolgreich weiter. Playboy plant nach einem Artikel von virtualworldsnews.com sogar eine eigene virtuelle Welt.

Augmented Reality trifft auf Grafitti

via Web3d-Blog bin ich auf folgendes Video gestoßen, welches AR im Bereich Grafitti-Kunst darstellt:


Weitere OpenSource-Plattform: Croquet

Neben dem OpenSIM-Projekt, ist jetzt eine weitere OpenSource-Plattform im kommen: Croquet.

Via Web.3D-Blog bin ich auf folgendes Video gestoßen.



Zu Croquet gibt es ein freies SDK, sowie den Metaverse-Browser Cobalt zum Download unter croquetconsortium.org

Brands in Second Life

via Web3DBlog sind bin ich auf folgende Brandsammlungen in SL aufmerksam geworden.

A-C

D-L

M-P

R-S

T-Z