Oktoberfest 2009 in Echt München, Second Life


okt_01

Gestern war es soweit, der Besuch auf dem Oktoberfest unter dem weiss-blauen Himmel in Echt München stand an.

Die SIM gehört Lislo Mensing und ist ein sehr detailliertes Abbild von München. Zu denn kleinen Highlights gehört beispielsweise eine Stadttour in einer fliegenden Kapsel, die die zahlreichen, in der Stadt verteilten Brunnen anfliegt, und im Textchat Informationen dazu bereit hält.


okt_02

Nun, meine Einstellung zu Volksfesten habe ich gestern schon preisgegeben, doch nun musste ich beruflich her.

Uns ist ein Platz im Pressezelt zugewiesen worden, den es noch mit Inhalt zu füllen galt, also packte ich einen Pappkarton ein, klebte einen Avameo Aufkleber drauf, füllte ihn mit ein paar Bierkrügen, die noch in meinem Inventar rumlagen und begab mich auf die Wiesn.

Den Pflichtteil hatte ich so erfüllt, um endlich in den Genuss eines virtuellen Wiesnbiers zu kommen, auch wenn ich mich dem Gefühl einer gewissen Schäbigkeit nicht erwehren konnte, dass der lieblos improvisierte Pappkarton bei mir verursachte. Meine einzige reelle Chance, dieses Gefühl loszuwerden, lag im Strudel bayuvarischer Unterhaltung, erzeugt aus Unmengen des virtuellen Gebräus.

[Weiterlesen…]

Das Münchner Oktoberfest in Second Life

Da ich kein Freund von Volksfesten bin, betrachtete ich die Berichterstattung über das virtuelle Oktoberfest in Second Life ein wenig mit Argwohn. Umso glücklicher war ich, als die für 50 Personen ausgelegte SIM mit 76 Avataren so ausgelastet war, dass ich gestern nicht mehr drauf durfte. So war ich nur eine von 200 Anfragen, die gestellt wurden, aber nicht an den Festivitäten teilhaben durften.

Da ich aber neugierig bin, habe ich heute morgen mal geguckt, und wurde richtig überrascht! Keine Pfützen mit Bröckchen auf der Straße, keine Glasscherben, kein Dreck… alles schon wieder aufgeräumt! Dazu noch ein herzlicher Empfang der Organisatoren Zaphod Enoch und Annabella Biedermann, nachdem ich meinen Avameo Dienstausweis angesteckt hatte.

Ich sah mich noch etwas um, und stellte fest, dass es heute Abend eine Modeschau für Trachten in SL gibt. Zusätzlich sind Fahrgeschäfte aufgebaut, die der Avatar kostenlos(!) nutzen kann, und ins Gesamt hat das ganze Event einen äußerst positiven Eindruck auf mich hinterlassen. Nun, ich bin auch kein Freund der Trachtenmode, aber wenn ich heute Abend wieder nicht reinkomme… ich glaub dann ärger ich mich!


oktoberfest