Der am meist gelesene Artikel in der Ergebnismenge wurde seit dem 08.07.2009 Mal
gelesen.

0 Ergebnisse für +love +rosedale gefunden (mit Unschärfe).

No Results Found
  • 1

Phil Rosedale’s neue Firma: LOVEMACHINE bleibt ein Geheimnis

Was immer Phil Rosedale, Gründer von Linden Lab, Pionier der bekannten 3D-Internet-Plattform Second Life gerade ausheckt, es bleibt vorerst ein Geheimnis. Nur Bruchstücke schimmern durch, z. B. dass es eine Insel in Second Life gibt, die eine Art „Headquarter“ darstellt, die Insel P Squared.

Vor ein paar Tagen war ich dort, auf P Squared, allerdings kann man nichts spektakuläres entdecken, außer einer „geheimnissvollen“ Worklist, die auf Google-Docs abgelegt ist. Recht banale Dinge werden dort als Tasks gefordert, von Leuten, die an dem Projekt mitarbeiten wollen, z.B. die Anbindung einer einfachen Webseite an eine Datenbank sowie ein iPhone-Development-Framework. [Weiterlesen…]

Wo ist eigentlich ehem. Linden Lab CEO Phil Rosedale?

Die LoveMchine von Phil Rosedale

Lange hat man nichts mehr von ihm gehört und auch auf der diesjährigen Second Life Community Convention in OAKLAND vom 12. bis 14. August (SLCC 2011) ist es eher ruhig gewesen rund um den Visionär Rosedale, ehmaliger Chef von Linden Lab, Entwickler und Betreiber des 3D-Metaversums Second Life. Irgend etwas klingelt da aber in meinem Kopf !? War da nicht was? Achja, was ist eigentlich aus Phil’s neuem Unternehmen geworden, wie hieß es doch gleich? Stimmt, Love Machine Inc.. Nein, die Love Machine ist keine Sex-Maschine, wie Ihr vielleicht denkt, sondern Sie soll die Arbeitswelt in der IT-Entwicklung revolutionieren. [Weiterlesen…]

Is Phil Rosedale following Steve Jobs?

Geschichte wiederholt sich, so sagt man. Und Macher machen Geschichte, oder schreiben sie! Seit 2006 verfolge ich den Markt um Second Life und in den letzten Wochen und Monaten stellte ich mir wiederholt die Frage, wie das wohl im Falle Linden Lab’s sei. Wiederholt Linden Lab die Geschichte von AOL, CompuServe und Netscape und wird Kürze in Schall und Rauch aufgehen? Heute kam mir eine weitere Option in den Sinn, nach der Meldung, dass Phil wieder das Ruder von Linden Lab übernimmt. Und zwar die Geschichte des Apple-Religionsführers Steve Jobs.

Nachdem Phil Rosedale im April 2008 von Ex PriceWatehouseCoopers-Partner Mark Kingdon abgelöst wurde, ist viel passiert.

Die damals kreative Schmide sollte von Kingdon professionalisiert werden, um die Firma auf die große weite Welt vorzubereiten. Rosedale hingegen, der geistige Vater von Second Life sollte mit seinem Spirit die Virtuelle Welt in die physische Welt tragen. Überall in der Welt trat er auf, u.a. auch in Davos auf dem Weltwirtschaftsforum 2008. [Weiterlesen…]

LoveMachine revolutioniert den Arbeitsmarkt

Man stelle sich ein Unternehmen vor, bei dem man sofort Arbeit findet und diese ohne ein aufwändiges Bewerbungsverfahren sofort beginnen kann. Einen Arbeitgeber, der die Aufgaben an jene verteilt, die sie erledigen können ohne dabei viel Zampano um die Rahmenbedingungen zu machen. Eine Firma, die weitgehend von allen Teilen ihres Ganzen geleitet wird. Und ein Vergütungssystem, das allein von der eigenen Leistung der einzelnen Mitglieder abhängt und von jenen sogar festgelegt wird. Das alles hört sich einfach ultramodern an und tatsächlich sind es genau jene Ideen, die Philip Rosedale mit seinem Kumpanen Ryan sukzessive ausarbeitet. [Weiterlesen…]

Pia Piaggio – der Fünfzigste

Avameo sagt:

„HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH IHR ZWEI!“


001_Pia PiaggioKLEIN

…und vielen Denk für Eure Berichte!

Jetzt treibt sich Pia Piaggio schon fast zwei Jahre im virtuellen Leben herum. In mehr als hunderttausend Wörtern hat sie ihre Erfahrungen und Erlebnisse bereits festgehalten, in etwa eintausendfünfhundert Schnappschüssen das Gesehene dokumentiert und damit über 3GB Speicherplatz belegt. Heute lesen Sie den 50. Streifzug – eine Zahl mit deutlichem Jubiläumscharakter, der geradezu verleitet, auf die Vergangenheit zurückzublicken, vielleicht sogar so eine Art Zwischenbilanz zu ziehen.

Sinn oder Unsinn

[Weiterlesen…]